Skip to navigation Skip to main content
Bormio
© Pixabay
  • Vielseitiges Urlaubsziel, das sowohl Natur als auch Kultur zu bieten hat
  • Historischer Ortskern mit malerischen Gassen
  • Berühmt für seine heilenden Thermalquellen
  • Liegt im Herzen des Nationalparks Stilfser Joch

Bormio liegt auf einer Höhe von 1.225 Metern in der italienischen Region Lombardei, nahe der Grenze zu Südtirol. Die norditalienische Bergwelt präsentiert sich hier mit markanten Felsformationen, dicht bewaldeten Berghängen und malerischen Tälern. Hinzu kommt der wunderschöne und historische Ortskern von Bormio und die Gastfreundschaft der Einheimischen – und schon ist das Paradies für einen Bergurlaub perfekt.

Sowohl im Winter als auch im Sommer ist Bormio ein beliebtes Ziel bei Bergurlaubern. Ein Ausflug in den Naturpark Stilfser Joch ist für jeden Wanderer ein Muss. Nach einem anstrengenden Tag in den Bergen kann man sich dann in einem der Thermalbäder von Bormio entspannen. Sehr zu empfehlen ist auch, den Ortskern von Bormio zu erkunden. Mittelalterliche Gebäude, enge Gassen und historische Kirchen bilden das Zentrum in dem die Geschichte durch die Bewahrung der Traditionen lebendig gehalten wird.

Bormio und die Thermalquellen

Wer möchte nicht im angenehm warmen Wasser voller heilender Eigenschaften entspannen und dabei die atemberaubende Landschaft der lombardischen Bergwelt bewundern? Bormio ist berühmt für sein Thermalwasser. Es gilt als ein wahres Wunder der Natur. Die Quellen, die eine Temperatur zwischen 37 und 41 Grad erreichen, stammen aus dem Dolomitenmassiv der Ortlergruppe. Es gibt insgesamt neun Thermalquellen, die drei Einrichtungen versorgen: die Therme von Bormio, den Komplex Bagni Vecchi und das Grand Hotel Bagni Nuovi, in der nahegelegenen Gemeinde Valdidentro. In diesen Thermalbädern kann man dem Trubel entfliehen und absolute Ruhe und Entspannung genießen.

Die Natur um Bormio entdecken

Für Aktivitäten in der Natur ist Bormio der richtige Ort. Der Ort liegt im Nationalpark Stilfser Joch und das weitläufige Naturschutzgebiet bietet rund 600 Kilometer Wander- und Mountainbikewege. Das breite Angebot an Wanderwegen eignet sich sowohl für einen entspannten Familienausflug als auch für Alpinisten, die eine anspruchsvolle Tour suchen. Auch für Mountainbiker gibt es eine große Auswahl an Routen. Eine besonders beliebte, aber sehr anspruchsvolle Enduro Tour, die sowohl eine gute Ausdauer als auch eine hervorragende Fahrtechnik voraussetzt, ist die 27 km lange Bormio 3000.

Wetter in Bormio

Heute

Strahlend sonniges Wetter

Strahlend sonniges Wetter
5 / 19

Frostgrenze

2675 Meter

Regen

0 mm

Morgen

Schauer mit Regen, aber manchmal auch Sonne

Schauer mit Regen, aber manchmal auch Sonne
8 / 17

Frostgrenze

2919 Meter

Regen

1 mm
Bormio 2000
Cima Bianca
La Rocca
Bormio Terme
Touristische Informationen für Bormio
Name Apt Bormio - Associazione Pro Loco Bormio
Telefon 903300
Entfernungen zu Bormio
von München aus ca. Kilometer
Flughafen Bergamo (150km) - Milano Linate (200 km) - Milano Malpensa (230 km) Autobus disponibile durante la stagione invernale ca. 150 km mit Busverbindung
Bahnhof Tirano ca. 37 km mit Busverbindung
Von der Autobahn ca. 200 Kilometer 3 Minuten zu fahren
Shopping
Anzahl der Souvenirläden
Anzahl der Sportgeschäfte
Bank
Postamt
Öffentliches WIFI
Anzahl der Modegeschäfte
Anzahl der anderen Geschäfte
Geldautomat
Internetcafé
Supermärkte 8
Bormio für die Kinder
Kinderbetreuung
Anzahl der Stunden für die Kinderbetreuung
Preis ohne Mittagessen
Badesee
Sommerrodelbahn
Minigolfplatz
Abenteuerpark
Kinderbetreuung ab
Preis mit Mittagessen
Freibad
Durchschnittliche Temperatur des Badesees
Reitmöglichkeiten
Skatepark