Skip to navigation Skip to main content
Arabba
© Pixabay
  • Ruhiges und typisch italienisches Bergdorf im Herzen der Dolomiten
  • Am Fuße des Marmolada-Gletschers und der Sellagruppe
  • Ruhiges Dorfzentrum
  • Viele sportliche Aktivitäten möglich

Arabba in der Region Venetien liegt auf einer Höhe von 1.602 Metern, unmittelbar an der steilen Südflanke der Sellagruppe. Es ist ein charmanter Ferienort mit italienischem Flair, in dem vor allem Wanderer gerne ihren Sommerurlaub verbringen. Arabba besitzt einen ruhigen Dorfkern und liegt am fließenden Wasser des Cordevole-Flusses.

Arabba liegt im oberen Buchensteintal und ist durch diese zentrale Lage in den Dolomiten ein toller Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden. Die Nachbargemeinde Corvara ist über den Campolongopass erreichbar und Canazei über das Pordoijoch. Im Winter ist Arabba wegen seiner Schneesicherheit und als Einstiegsort für die Sellaronda, einer Umrundung des Sellagruppe per Ski, ein beliebtes Wintersportzentrum. Im Sommer können das Sella- und Marmolada-Gebiet auf Wanderwegen und Kletterrouten erkundet werden.

Im Herzen der Dolomiten

Mit seiner zentralen Lage zwischen den Gipfeln des Sella-Massivs kann Arabba mit Recht als das Herz der Dolomiten bezeichnet werden. Neben der unberührten Natur, die zu zahlreichen Aktivitäten einlädt, verfügt der Ort auch über historische Sehenswürdigkeiten. Besonders interessant ist die Ruine der jahrhundertealten Burg Andraz, die seit 1027 auf einer grünen Wiese thront. Auch die alte Mühle des Dorfes ist einen Besuch wert, sie ist allerdings nur von außen zu bewundern. In der Stadt gibt es zudem drei Museen, die über die Rolle des Dorfes im Ersten Weltkrieg sowie über die Sitten und Gebräuche der Region informieren.

Aktivitäten in Arabba

Die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten rund um Arabba sorgen sowohl für Entspannung als auch für Bewegung und Action. Arabba eignet sich hervorragend für einen fantastischen Wanderurlaub in den Dolomiten. Das Wegenetz ist sehr vielseitig, von Fitnessparcours über Lehrpfade bis hin zu schwierigen Gipfeltouren ist alles dabei. Auch Radfahrer kommen in Arabba auf ihre Kosten, denn mehrere Mountainbike-Routen starten direkt vom Dorf aus. Und wer noch mehr Action sucht, der kann sich auf dem Klettersteig vergnügen. Es gibt fünf verschiedene Routen. Besonders schön ist der Klettersteig in der Nähe von Schloss Andraz. 

Wetter in Arabba

Heute

Regelmäßig Sonnenschein, aber auch einige Wolken

Regelmäßig Sonnenschein, aber auch einige Wolken
9 / 18

Frostgrenze

3414 Meter

Regen

1 mm

Morgen

Bewölkt und etwas Regen

Bewölkt und etwas Regen
11 / 17

Frostgrenze

3479 Meter

Regen

8 mm
Touristische Informationen für Arabba
Name Ufficio Turistico di Arabba
Telefon 79130
Entfernungen zu Arabba
von München aus ca. Kilometer
Flughafen Venezia ca. 180 km mit Busverbindung
Bahnhof Bruneck ca. 45 km mit Busverbindung
Von der Autobahn ca. 45 Kilometer
Shopping
Anzahl der Souvenirläden
Anzahl der Sportgeschäfte
Bank
Postamt
Öffentliches WIFI
Anzahl der Modegeschäfte
Anzahl der anderen Geschäfte
Geldautomat
Internetcafé
Supermärkte 2
Arabba für die Kinder
Kinderbetreuung
Anzahl der Stunden für die Kinderbetreuung
Preis ohne Mittagessen
Badesee
Sommerrodelbahn
Minigolfplatz
Abenteuerpark
Kinderbetreuung ab
Preis mit Mittagessen
Freibad
Durchschnittliche Temperatur des Badesees
Reitmöglichkeiten
Skatepark