Urlaub Wallis (Schweiz)

Wallis

Der Schweizer Kanton Wallis liegt im Süden der Schweiz an der Grenze zu Frankreich und Italien. Dort befinden sich die höchsten Berge Europas, darunter das Matterhorn und die Dufourspitze. Durch die südliche Lage bietet das Wallis viele Sonnenstunden und besonders das Rhônetal ist bekannt für seine angenehmen Temperaturen.

Mit mehr als 8.000 km Wanderwegen ist das Wallis ein echtes Wandererparadies. Die 47 imposanten Gipfel mit einer Höhe von mehr als 4.000 Metern bilden ein unvergleichliches Naturerlebnis. Ein weiterer Höhepunkt im Kanton Wallis ist der größte Gletscher der Alpen, der Grosse Aletschgletscher. Zentral gelegen im Rhônetal finden Urlauber Brig, einen schönen Ort mit historischem Ortskern, gemütlichen Cafés und Hotels. Kurzum, das Wallis ist eine Urlaubsdestination, die einfach jeden glücklich macht.

Orte in Wallis

name

Zermatt ist umgeben von mehr als 36 Bergen, die über 4.000 Meter hoch sind. So ist es wohl kaum überraschend, dass sich der Ort schon im vorherigen Jahrhundert zu einer beliebten Destination für Bergliebhaber und Kletterer entwickelt hat. In der S...Mehr lesen ›

Standort

Urlaub in den Bergen