Aussichtsplattform Punta Roca

slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
  • Auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich
  • Teil der UNESCO Liste für Welterbe
  • Herrliche Aussicht auf den höchsten Berg der Dolomiten
 

Mit einer Höhe von 3.342 Meter ist der Marmolada der höchste Berg der Dolomiten und wird nicht ohne Grund als Königin der Dolomiten bezeichnet. Der Berg besteht auf mehreren Gipfeln und einer davon ist der 3.309 Meter hohe Punta Rocca. Gut zu erreichen ist der Berg mit der Gondel ab Malga Ciapele. Oben angekommen bietet sich unbedingt ein Besuch der Aussichtsplattform Punta Roca an.

Traumhafte Aussicht vom Punta Roca

Seit 2009 gehören die Dolomiten zum UNESCO Welterbe. Diese charakteristische Bergkette mit ihren imposanten Gipfeln lässt die Herzen von Bergfreunden höherschlagen. Der Marmolada ist der höchste Berg der Bergkette und von der Aussichtsplattform Punta Roca, auf 3.265 Metern, bietet sich eine unvergleichliche 360° Aussicht auf die übrigen Gipfel der Dolomiten. Mehrere Infotafeln geben Auskunft, um welche Gipfel es sich dabei handelt. Die Aussichtsplattform ist auch zugänglich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

(Foto's: © Claudio Minardi)

Kontakt

Eintrittspreise

Preis Erwachsener € 30,-
Preis Kinder (14 jaar) € 15,-
Kinder bis 6 Jahre gratis.

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 16.00 uur
Dienstag 09.00 - 16.00 uur
Mittwoch 09.00 - 16.00 uur
Donnerstag 09.00 - 16.00 uur
Freitag 09.00 - 16.00 uur
Samstag 09.00 - 16.00 uur
Sonntag 09.00 - 16.00 uur
Geöffnet von Ende Juni bis Mitte September.

Übersicht Sehenswürdigkeiten

name

Der 1. Kärtner Erlebnispark befindet sich am Pressegger See in der Nähe von Hermagor in Kärnten. Dieser schöne Vergnügungspark ist ein großer Spielplatz. Die Kinder können hier herumlaufen und nach Herzenslust spielen. Wenn Sie ein Ticket für den 1. Kärtner Erlebnispark kaufen, erhalten Sie nicht nur Zugang zum Freizeitpark, sondern auch zum Strand und zu den Tennisplätzen.Mehr lesen ›

name

Die Adlerbühne ist eine beeindruckende Raubvogelshow auf einer Höhe von ungefähr 2.000 Metern auf dem Ahorn in Mayrhofen. Durch die Lage gehört die Adlerbühne Ahorn zu den höchstgelegenen Raubvogelshows Europas. Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde und fasst jedes Mal ungefähr 800 Besucher. Während der Show werden beeindruckende Sturzflüge und Tricks mit Bussards, Falken und Eulen gezeigt.Mehr lesen ›

name

Aguntum ist eine antike Römerstadt in Osttirol, in der Nähe von Dölsach und etwa 5 km von der Stadt Lienz entfernt. Im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. wurde Aguntum unter der Führung von Kaiser Claudius zu einer wichtigen und wohlhabenden Stadt in der römischen Provinz Noricum. Allerdings hat die Stadt keine lange Blüte gehabt. Nach dem Fall des Reiches war Aguntum mehrere Jahrhunderte bewohnt, wurde aber bald vollständig aufgegeben. Den Untersuchungen zufolge waren die Ruinen der Stadt bis ins 16. Jahrhundert sichtbar, bevor sie vollständig unter der Erde verschwanden.Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen