Sigmund Thun Klamm

slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
  • Ein Ausflugsziel für die ganze Familie
  • Beeindruckendes Naturspektakel
  • Besuch des nahegelegenen Museums
 

Die Sigmund Thun Klamm liegt in Kaprun, ist tausende Jahre alt und entstand während der letzten Eiszeit. Davor war Kaprun ein riesiger Gletscher und das gesamte Tal war von Eis und Schnee bedeckt. Das Schmelzwasser, das überblieb, musste natürlich auch irgendwo hin und bahnte sich seinen Weg mittels Flüssen und Bächen durch die Landschaft. Steine wurden dabei mitgerissen und so entstand die Sigmund Thun Klamm.

Die Sigmund Thun Klamm ist ein beeindruckendes Naturschauspiel und zieht jährlich Unmengen von Besuchern an. Sie befindet sich in Kaprun, ist aber auch von Saalbach und Rauris gut zu erreichen. Die Klamm wurde bereits im 19. Jahrhundert für Touristen zugänglich gemacht, indem ein Weg durch die Schlucht eröffnet wurde. Seitdem verläuft die beeindruckende Konstruktion durch das gesamte Tal. Ein Besuch der Sigmund Thun Klamm ist ein echtes Abenteuer für die ganze Familie und wird Jung und Alt in Erstaunen versetzen.

(Foto's: © Bernhard Gritsch, Sigmund-Thun-Klamm)

Kontakt

Krafthausstrasse 22
5710 Kaprun
0043 - 6818 492 4737
http://www.kaprunmuseum.at/de/sigmund-thun-klamm/

Eintrittspreise

Preis Erwachsener € 5,50
Preis Kinder (6 - 15 jaar) € 3,90
Preise sind von der Kaprun Gästekarte ausgeschlossen. Familienrabatt möglich. Kinder bis 6 Jahre gratis.

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 17.00 uur
Dienstag 09.00 - 17.00 uur
Mittwoch 09.00 - 17.00 uur
Donnerstag 09.00 - 17.00 uur
Freitag 09.00 - 17.00 uur
Samstag 09.00 - 17.00 uur
Sonntag 09.00 - 17.00 uur
Geöffnet ab 12. Mai 2017
Letzte Bewertungen
Eine Bewertung schreiben
 

Übersicht Sehenswürdigkeiten

name

Der 1. Kärtner Erlebnispark befindet sich am Pressegger See in der Nähe von Hermagor in Kärnten. Dieser schöne Vergnügungspark ist ein großer Spielplatz. Die Kinder können hier herumlaufen und nach Herzenslust spielen. Wenn Sie ein Ticket für den 1. Kärtner Erlebnispark kaufen, erhalten Sie nicht nur Zugang zum Freizeitpark, sondern auch zum Strand und zu den Tennisplätzen.Mehr lesen ›

name

Die Adlerbühne ist eine beeindruckende Raubvogelshow auf einer Höhe von ungefähr 2.000 Metern auf dem Ahorn in Mayrhofen. Durch die Lage gehört die Adlerbühne Ahorn zu den höchstgelegenen Raubvogelshows Europas. Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde und fasst jedes Mal ungefähr 800 Besucher. Während der Show werden beeindruckende Sturzflüge und Tricks mit Bussards, Falken und Eulen gezeigt.Mehr lesen ›

name

Aguntum ist eine antike Römerstadt in Osttirol, in der Nähe von Dölsach und etwa 5 km von der Stadt Lienz entfernt. Im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. wurde Aguntum unter der Führung von Kaiser Claudius zu einer wichtigen und wohlhabenden Stadt in der römischen Provinz Noricum. Allerdings hat die Stadt keine lange Blüte gehabt. Nach dem Fall des Reiches war Aguntum mehrere Jahrhunderte bewohnt, wurde aber bald vollständig aufgegeben. Den Untersuchungen zufolge waren die Ruinen der Stadt bis ins 16. Jahrhundert sichtbar, bevor sie vollständig unter der Erde verschwanden.Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen