Urlaub Immenstadt (Deutschland)

Immenstadt vereint gekonnt Kultur, Geschichte und Natur

  • Leichte Einsteiger-Wanderungen
  • Eldorado für Wasserliebhaber
  • Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen

Immenstadt liegt nördlich von Oberstdorf im Oberallgäu auf einer Höhe von 729 Metern und hat ca. 14.300 Einwohner. Die Stadt am östlichen Ufer des Großen Alpsees hat eine enge Verbindung zum Wasser, nicht zu letzt danke der Flüsse, die sich durch die Stadt schlängeln. Auch Hausberge gibt es gleich mehrere, wie z.B. den 1.451 Meter hohen Mittagberg, das Immenstädter Horn mit einer Höhe von 1.490 Metern oder der 1.660 Meter hohe Steineberg. Immenstadt ist die älteste Stadt im Oberallgäu und kann auf eine Geschichte zurückblicken, die bis in die Antike zurückreicht. Es verwundert daher auch nicht, dass Naturliebhaber einen Bergurlaub in der Natur hervorragend mit kulturellen Aktivitäten in dem Städtchen verbinden können.

Alle Geschichtsinteressierten haben die Möglichkeit im Heimatmuseum Hofmühle oder im Allgäuer Bergbauernmuseum mehr über die Vergangenheit der einheimischen Bevölkerung und der Region zu erfahren. Den ganzen Sommer über finden zahlreiche Veranstaltungen statt, von Konzerten, über Theateraufführungen bis hin zu Märkten. Aber auch an veranstaltungsfreien Tagen macht es Spaß durch den historischen Ortskern mit dem restaurierten Schloss zu schlendern. Der nahe gelegene Alpsee ermöglicht zudem eine große Anzahl an Wassersportaktivitäten wie zum Beispiel Stand-Up-Paddling, Surfen und Kyten, Segeln, Tret- und Ruderboot fahren, Angeln und Baden. Wasserratten finden am Großen Alpsee definitiv ihr Sommerglück.

Mountainbiken und Radfahren am Alpsee

Am Ufer des Sees und in den umliegenden Bergen können Radfahrern und Mountainbikern ihrem Hobby auf zahlreichen Radwegen nachgehen. Gemütlicher geht es zu Fuß für Wanderer auf verschiedenen Rundwegen um den Alpsee, oder hoch hinaus auf die Berge. Von dort haben Bergliebhaber eine herrliche Aussicht auf den blau schimmernden See. Auf Mountainbiker warten außerdem abwechslungsreiche Trails verschiedener Schwierigkeitsstufen, geführte Touren und sogar ein MTB Fahrtechnikkurs.

Tipps für einen Sommerurlaub in Immenstadt:
- Aktivurlauber werden am Mittagberg ihr Glück finden, wo sie wandern, mountainbiken, klettern und viele weitere Aktivitäten im Freien ausüben können.
- Familienspaß für groß und klein gibt es auf der Sommerrodelbahn und im Kletterwald.
- Eine Fahrt auf dem Alpsee mit dem historischen Alpsee Segler Santa Maria Loreto ist eine absolute Empfehlung.
- Der Naturpark Nagelfluhkette liegt vor den Toren der Stadt und bietet Moore, Felsen, Wälder, Berge und mit Glück können Sommerurlauber einheimische Wildtiere entdecken.

Eine kostenlose Broschüre anfordernEine Unterkunft anfragen beim Tourismusverband

Buche eine Aktivität mit CheckYeti:

Allgemeine Informationen

Anzahl Einwohner 14500
Autofreies Zentrum Ja
Entfernung von München -1 km
Höhenlage Ort 738m
Anzahl Touristenbetten 2341

Ausgehen & Freizeit

Anzahl Restaurants 21 Anzahl Diskotheken 0
Anzahl Bars 2 Gibt es ein Casino? Nein
Anzahl Kinos 1 Gibt es ein Theater? Ja
Gibt es einen Konzertsaal? Ja Gibt es Heißluftballonfahrten? Nein

Geschäfte

Anzahl Souvenirgeschäfte 3 Anzahl Modegeschäfte 5
Anzahl Sportgeschäfte 3 Anzahl übrige Geschäfte 40
Gibt es eine Bank? Ja Gibt es einen Geldautomaten? Ja
Gibt es eine Poststelle? Ja Gibt es ein Internetcafé? Ja
Gibt es öffentliches WLAN? Ja Anzahl Supermärkte 5

Wellness & Sport

Gibt es ein Wellnesscenter? Nein Gibt es ein Fitnessstudio? Ja
Gibt es ein Solarium? Ja Gibt es ein Volleyballfeld? Ja
Gibt es Thermalbäder? Nein Gibt es einen Tennisplatz? Ja
Werden Massagen angeboten? Ja Wird Paragliden angeboten? Nein
Anzahl Freibäder 1 Gibt es ein Basketballfeld? Ja
Gibt es eine öffentliche Sauna? Ja

Urlaub in den Bergen

Wetter in Immenstadt

Heute Morgen Übermorgen
15° 14° 16°

Standort