Urlaub Kärnten (Österreich)

Kärnten

Sommerurlaub in Kärnten – jährlich entscheiden sich Tausende Urlauber für Ferien in der beliebten Urlaubsregion in Österreich. Abgesehen davon, dass es sich dabei um das südlichste Bundesland Österreichs handelt, verfügt es auch noch über knapp 1.200 Seen. Die Größsten sind der Wörthersee, der Weissensee und der Millstätter See. Die südliche Lage und die vielen Sonnenstunden sorgen für ein angenehm mediterranes Klima im Sommerurlaub. Kärnten hat neben den vielen Seen auch noch imposante Berge zu

Sommerurlaub in Kärnten – hier fühlt sich jeder daheim. Dank der vielen Seen und hohen Berge bietet Kärnten viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Kärnten ist einfach das ideale Reiseziel für jeden, jung oder alt, aktiv oder entspannt. Für eine erholsame Zeit geht es in den Sommerurlaub nach Kärnten. Camping im Sommer in Kärnten? An den zahlreichen Seen gibt es genug Campingplätze. Wer lieber Radfahren will, tut dies auf den zahlreichen Radrouten der Region.

Orte in Kärnten

name

Die Geschichte Bad Kleinkirchheims geht nicht so weit zurück, wie die anderer Dörfer in Kärnten, aber dadurch ist der Ort keineswegs weniger interessant. Erst im Jahr 900 nach Christus, wurde das dicht bewaldete Tal zum ersten Mal bewohnt. Schon s...Mehr lesen ›

name

Die österreichische Gemeinde Dellach im Drautal befindet sich, eingebettet zwischen den Gailtaler Alpen im Süden und der Kreuzeckgruppe der Hohen Tauern im Norden, im Drautal etwa auf halber Strecke zwischen Lienz und Spittal. Mit rund 1.600 Einwo...Mehr lesen ›

name

Döbriach ist eins von acht Dörfern rund um den Milstätter See und gehört zur Gemeinde Radenthein in Kärnten. Der Ort liegt auf einer Höhe von 580 Metern am östlichen Ufer des Sees und bietet dadurch zahlreiche Möglichkeiten für einen Urlaub direkt...Mehr lesen ›

name

Faak am See ist ein Dorf in der Gemeinde Finkenstein am Faaker See im österreichischen Bundesland Kärnten. Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich das Dorf an einem See, nämlich am Faaker See. Faak am See liegt auf einer Höhe von 566 Mete...Mehr lesen ›

name

Finkenstein am Faaker See ist eine österreichische Gemeinde im Bundesland Kärnten. Der Ferienort mit rund 9.000 Einwohner befindet sich auf einer Höhe von 562 Metern. Die Marktgemeinde liegt zum größten Teil im Becken des Faaker Sees zwischen Vill...Mehr lesen ›

name

Das ruhige Dörfchen Flattach befindet sich in Kärnten im Mölltal auf einer Höhe von 699 Metern. Trotz der relativ niedrigen Höhe, ist das Skifahren durch die Nähe zum Mölltaler Gletscher auch im Sommer möglich. Das macht Flattach zu einem idealen...Mehr lesen ›

name

Großkirchheim ist eine Gemeinde im österreichischen Bundesland Kärnten und gehört zum Bezirk Spittal an der Drau. Grosskirchheim hat über 1.500 Einwohner und liegt dabei auf einer Höhe von 1.024 Metern. Die Region, in der sich die Gemeinde Großkir...Mehr lesen ›

name

Hermagor-Pressegger See ist eine Gemeinde im österreichischen Kärnten. Zentral darin liegt der Ort Hermagor. Im Sommer zieht die Gemeinde mehr Besucher an als im Winter. Hermagor ist mit mehr als 7000 Einwohner relativ groß. Ansonsten ist der Ort...Mehr lesen ›

name

Die österreichische Gemeinde Kirchbach befindet sich im Bundesland Kärnten auf 640 Metern Höhe. Das Gemeindegebiet umfasst 31 Ortschaften im Oberen Gailtal zwischen den Gailtaler Alpen im Norden und den Karnischen Alpen im Süden. In dem Ferienort...Mehr lesen ›

name

Die österreichische Gemeinde Kötschach-Mauthen befindet sich im Bundesland Kärnten auf einer Höhe von 705 Metern. Der Ferienort mit seinen rund 3.300 Einwohnern liegt dabei 34 km westlich von Hermagor am Übergang des Oberen Gailtales ins Lesachtal...Mehr lesen ›

name

Millstatt am See erhält seinen Namen vom Millstättersee und ist der älteste Ort der Region. Das Gesicht des Dorfes wurde mehrmals verändert, u nach Herrscher, und zeigt daher viele verschiedene Einflüsse und Stile. Das Strandbad im Ort ist das ält...Mehr lesen ›

name

Das sonnige Kärnten umfasst viele Bergseen, aber das Juwel ist der Millstätter See. Der schöne See ist gute 12 km lang und 1,5 km breit. Das Wasser des Millstätter Sees erreicht im Sommer eine Temperatur von bis zu 26 Grad. Rund um den See gibt es...Mehr lesen ›

name

Ossiach ist eine Gemeinde im österreichischen Bundesland Kärnten auf der Südseite des Ossiacher Sees. Die Gemeinde mit über 800 Einwohnern liegt umrahmt vom Wander- und Skiberg Gerlitzen und den Ossiacher Tauern auf 510 m Höhe. Der Ferienort befin...Mehr lesen ›

name

Die österreichische Stadtgemeinde Radenthein befindet sich im Gegendtal am nordöstlichen Ufer des Millstätter Sees im Bundesland Kärnten. Dabei gilt Radenthein, das am Fuß der Nockberge auf 746 Metern Höhe liegt, für viele Reisende auch als das "T...Mehr lesen ›

name

Spittal an der Drau befindet sich in Oberkärnten, nur einen Katzensprung vom Millstätter See entfernt. Wer auf der Suche nach Kultur, Kunst und urbanem Leben ist, dabei aber nicht auf die Nähe zur Natur verzichten möchte, ist in Spittal an der Dra...Mehr lesen ›

name

Die österreichische Gemeinde Treffen am Ossiacher See befindet sich im Bundesland Kärnten, im südlichen Teil von Österreich, auf 542 Metern Höhe. Der Ferienort mit knapp 5.000 Einwohner liegt am Übergang des Gegendtals zum Villacher Becken ungefäh...Mehr lesen ›

name

Die Turracherhöhe beschreibt sowohl ein Dorf, als auch ein Gebiet, sowie einen Pass über die Alpen. Durch das Dorf der Turracherhöhe verläuft die Grenze der beiden Teilstaaten Steiermark und Kärnten.Mehr lesen ›

name

Die österreichische Gemeinde Velden am Wörthersee befindet sich im Bundesland Kärnten auf einer Höhe von 460 Metern. Die Gemeinde an der Westbucht des Wörthersees hat rund 9.000 Einwohner und besteht aus 30 Ortschaften. Der beliebte Ferienort ist...Mehr lesen ›

name

Villach ist nach Klagenfurt die größte Stadt in Kärnten und hat 59.000 Einwohner. Villach wird besonders durch sein südliches Flair, viele Sehenswürdigkeiten und eine reiche Geschichte geschätzt. Der Hauptplatz ist ein großer mittelalterlicher Pla...Mehr lesen ›

name

Der Weißensee oder Weissensee ist ein Bergsee im österreichischen Teilstaat Kärnten. Der See hat eine Oberfläche von 6,5 km² und ist 11,6 Kilometer lang. Vielen Menschen ist der Weißensee vor allem bekannt aufgrund der alternativen Elfstädtetour,...Mehr lesen ›

Standort

Urlaub in den Bergen