Urlaub Murtal (Österreich)

Eine schöne Kombination aus unberührter Landschaft und fühlbarer Stille.

  • Mit dem Fahrrad über den Murradweg fahren, Österreichs meistgenutzter Radweg
  • Die Motorsport- und Formel 1 Rennstrecke Red Bull Ring in Spielberg besuchen
  • 5 Gipfel in einem Tag besuchen bei der Gipfel 5 Wanderroute

Die Urlaubsregion Murtal, auch bekannt als Murau-Murtal, befindet sich im Südwesten der Steiermark und ist noch relativ jung. Der Distrikt wurde nämlich geformt am 1. Januar 2012 durch den Zusammenschluss von Judenburg und Knittelfeld. Die Region liegt auf einer Höhe von 700 bis 2.700 Metern und reicht von ruhigen Tälern und den Seckauer Alpen bis hin zu den rauen Gipfeln der Hohen Tauern. In der Urlaubsregion Murtal erwartet Wanderer Ruhe und Entspannung, aber auch Action und Abenteuer. Wanderer entdecken die Berge rund um die Turracher Höhe, erleben schöne Momente im Lachtal, wandern auf dem Kreischberg und begeben sich auf den Gipfel der Frauenalpe in Murau.

Die Urlaubsregion Murtal besteht aus Judenburg und Knittelfeld und ist einfach mit dem Auto zu erreichen. Das ganze Jahr über wird die Urlaubsregion Murtal besucht. Im Frühling und Sommer kommen Besucher für die grüne Bergwelt und im Winter für die Skigebiete. Die Urlaubsregion Murtal bietet Urlaubern die Möglichkeit für wunderbare Fahrradtouren, verschiedene Wanderungen und die Besichtigung historischer Städte, wie Murau. Weiterhin kann dort auch noch geklettert, geschwommen und Golf gespielt werden.

Die Bergwelt der Urlaubsregion Murtal

Die Urlaubsregion Murtal verfügt über verschiedene Bergerlebniswelten, wodurch die Umgebung reichlich Abwechslung bietet. Die Region bietet unter anderem die Bergwelten: Fohnsdorf, Hohentauern, Judenburg, Knittelfeld, Krakau, Murau-Kreischberg, Naturpark Zirbitkogel-Grebenzen, Oberwölz-Lachtal, Pölstal, Spielberg, Scheifling, St. Peter-Schöder, Steirisches Zirbenland, Turrach-Predlitz und das Urtal. Die Landschaft rundum die Turacher Höhe bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wanderer verschiedener Niveaus. Dies gilt auch für die Hohe Tauern und das Triebental, wo Wanderwege aller Schwierigkeiten zu finden sind.

 Grüne Landschaft in Murtal
Die vielseitige Landschaft bietet Bergliebhabern genug Möglichkeiten, so auch in Hohen Tauern (Foto: © TVB Hohen Tauern, Herbert Raffalt)

Wandern in der Urlaubsregion Murtal

Die Urlaubsregion Murtal verfügt über ein umfassendes Netzwerk an Wanderwegen. Die Landschaft zeichnet sich besonders aus durch weite Weide, dichte Wälder, leuchtende Seen, massive Berge und steile Gipfel. Das Angebot der Wanderwege variiert von Familienwanderungen über alpine Touren bis hin zu herausfordernden Gipfelbesteigungen. Insgesamt zählt die Urlaubsregion Murtal 695 Wanderrouten verschiedener Längen. Sowohl Familien als auch erfahrene Bergsteiger kommen in dieser Region auf ihre Kosten. – Wanderer folgen der abenteuerlichen Wanderroute St. Anna, einem schönen Ausflug für die ganze Familie. Wanderer genießen die Natur und schönen Aktivitäten für Jung und Alt.
– Die Lachtal 5 Gipfel-Wanderroute von 17,4 km führt hinauf über 5 Gipfel an nur einem Tag.
– Wanderer schätzen auch den 3 Seen-Rundweg. Sie entdecken die Natur der Turacher Höhe, gelegen in der Mitte des Nockgebirges. Auf diesem Plateau, auf einer Höhe von 1.763 Metern, befindet sich der Turracher See, Schwarzsee und Grünsee. Diese werden umgeben von den Gipfeln des Nockgebirges. Die Route ist rund 7,6 km lang, dauert 2,5 Stunden und ist für Familien geeignet.
– Wie durch durch andere Regionen der Steiermark verläuft auch durch die Urlaubsregion Murtal die bekannte Wanderroute Vom Gletscher zum Wein. Wanderer haben die Wahl zwischen der nördlichen Route mit 548 km und der südlichen Route mit 382 km. Diese führen in mehreren Etappen durch die gesamte Region.

Diverse Wanderrouten Murtal
Diverse Wanderrouten für Jung und Alt (Foto: © TVB Murau-Kreischberg | ikarus)

Fahrradfahren und Mountainbiken in der Urlaubsregion Murtal

Die Urlaubsregion Murtal ist eine Fahrradregion erster Güte. Hunderte Kilometer an Radwegen führen über sanfte Hügel, aber auch entlang von Bergseen und dem Fluss Mur. In der Urlaubsregion gibt es zahlreiche Servicestationen und Fahrradverleihe. Die gute Infrastruktur von Fahrradrouten sorgt für ein deutliches und übersichtliches Fahrradnetz, sodass jeder genau die Route auswählen kann, die am besten zum eigenen Niveau passt. Tipp für die ganze Familie: Der Murradweg verläuft entlang des Flusses Mur und hat einige der schönsten Radwege des gesamten Alpengebiets. Die Strecke ist 457 km lang und nimmt Radfahrer unter anderem mit durch den Nationalpark Hohe Tauern und durch eine Weinregion. Die Strecke kann auch als individuelle Etappe gefahren werden.

Ein großes Netzwerk an Fahrradwegen in der Urlaubsregion Murtal
Wanderer entdecken die Fahrradwege Murtal, wie die Mur-Route. (Foto: © Urlaubsregion Murtal, ikarus)

Berglifte im Sommer

Die beeindruckende Bergwelt der Urlaubsregion Murtal ist im Frühling mit drei Liften zu erreichen, nämlich zwei Sesselliften und einer Gondel. Wanderer begeben sich mit dem Lachtal Sessellift auf eine Höhe von 2.000 Metern, entdecken mit dem Kornockbahn Sessellift die prächtige Bergwelt der Turracher Höhe oder nutzen die Wander- und Radmöglichkeiten ab der Kreischberg-Gondel. Die Öffnungszeiten dieser Lifte sind im Frühling von 9 bis 16 Uhr.

Mit der Familie in die Urlaubsregion Murtal

Die Urlaubsregion Murtal ist das ganze Jahr über bei Familien sehr beliebt. Neben verschiedenen Wanderungen mit spannenden Themen gibt es noch viel mehr zu unternehmen. Familien besuchen zum Beispiel den Kletterpark in Oberwölz oder machen eine Kanutour auf dem Fluss Mur. Für etwas mehr Action und Tempo geht es zum Red Bull Ring in Spielberg. Dort bekommen Familien einen Einblick in die Welt von Formel 1 und Moto GP. Weiter bietet die Urlaubsregion mit zahlreichen Badeseen und Schwimmbädern garantiert auch Wasserspaß, so etwa in Knittelfeld und St. Peter am Kammersberg. Auch Liebhaber von Golf kommen hier nicht zu kurz, denn in der Region gibt es mehrere Golfplätze. Besonders der Golfclub Murau – Kreischberg hat eine wunderschöne Landschaft mit Seen zu bieten. Auch interessant sind die Golfanlage Mariahof, die sich an die Natur der Steiermark angepasst hat, und der Golfclub Lungau auf 1.050 Metern Höhe.

 Urlaubsregion Murtal ist eine echte Familienregion
Wanderer lieben die vielen Möglichkeiten für Kinder (Foto: © TVB Murau-Kreischberg, ikarus)

Gästekarte in Murtal

Mit der Murau-Murtal Gästekarte erleben Urlauber zahlreiche Vorteile. Ab einer Übernachtung gibt es die Gästekarte bei teilnehmenden Unterkünften. Damit können Urlauber den öffentlichen Nahverkehr gratis nutzen, erhalten gratis Zugang zu vielen Sehenswürdigkeiten und bekommen Rabatt auf viele Attraktionen.

Destinationen in Murau-Murtal

  • Knittelfeld

    Knittelfeld

    Knittelfeld ist eine Stadt, die durch ihr kulturelles und auch ihr kulinarisches Angebot besticht. Sie ist auch als „Eisenbahnerstadt“ bekannt. Entdecke die lokalen Brauchtümer, oder schlendere durch die vielen kleinen Geschäfte. Die Stadt ist auch ein idealer Ausgangspunkt für eine Fahrradtour in die Umgebung.

  • Spielberg

    Spielberg

    Spielberg ist ein Ort, an dem Entspannung und Aktion aufeinandertreffen. Ab der Stadt, die auch bekannt für die legendären Rennen am Red Bull Ring ist, finden Radfahrer 350 km an Routen. Folge der Mur-Route, oder probier dich durch die lokalen Spitzenrestaurants.

  • Murau

    Murau

    Murau ist ein historisches Städtchen im Westen der Steiermark. Der Ort ist durchaus geschichtsträchtig und bietet viele kulturelle Angebote. Hier trafen früher zwei Handelsrouten aufeinander, wovon Murau nur profitierte. Gegenwärtig floriert hier die Holzindustrie.

  • Hohentauern

    Hohentauern

    Hohentauern ist der perfekte Ort für Bergliebhaber und ein echtes Sportdorf. Im Sommer starten hier viele Wanderungen und Fahrradtouren. Übernachte am besten in einem der traditionellen Chalets, genieß die Ruhe und die herrliche Natur.

  • Judenburg

     Judenburg

    Judenburg liegt am Fuße der Seetaler Alpen und zieht mit seinen Sehenswürdigkeiten und mediterranem Charme jedes Jahr viele Besucher an. Hier begegnet man noch den Spuren Venezianischer Handelsleute. Natürlich fehlen auch kulinarische Höhepunkte nicht. Entspannung und zahllose sportliche Aktivitäten lassen sich hier auch finden.

  • Scheifling

    Scheifling

    Scheifling ist eine historische Stadt, das sich im Mittelalter schnell zu einem wirtschaftlichen Zentrum entwickelte. Entdecke die Flora und Fauna in der Umgebung, genieße die lokalen Köstlichkeiten und tauche ein in die Geschichte der Stadt.

Eine kostenlose Broschüre anfordernEine Unterkunft anfragen beim Tourismusverband

Allgemeine Informationen

Anzahl Einwohner -1
Autofreies Zentrum Nein
Entfernung von München 331 km
Höhenlage Ort 700m
Anzahl Touristenbetten -

Ausgehen & Freizeit

Anzahl Restaurants -1 Anzahl Diskotheken -
Anzahl Bars 0 Gibt es ein Casino? Nein
Anzahl Kinos - Gibt es ein Theater? Nein
Gibt es einen Konzertsaal? Nein Gibt es Heißluftballonfahrten? Nein

Geschäfte

Anzahl Souvenirgeschäfte - Anzahl Modegeschäfte -
Anzahl Sportgeschäfte - Anzahl übrige Geschäfte -
Gibt es eine Bank? Nein Gibt es einen Geldautomaten? Nein
Gibt es eine Poststelle? Nein Gibt es ein Internetcafé? Nein
Gibt es öffentliches WLAN? Nein Anzahl Supermärkte -

Wellness & Sport

Gibt es ein Wellnesscenter? Nein Gibt es ein Fitnessstudio? Nein
Gibt es ein Solarium? Nein Gibt es ein Volleyballfeld? Nein
Gibt es Thermalbäder? Ja Gibt es einen Tennisplatz? Nein
Werden Massagen angeboten? Nein Wird Paragliden angeboten? Nein
Anzahl Freibäder 6 Gibt es ein Basketballfeld? Nein
Gibt es eine öffentliche Sauna? Nein

Urlaub in den Bergen

Wetter in Murtal

Heute Morgen Übermorgen
12° -1° -4°

Standort