MMM Messner Mountain Museum

slide
slide
slide
slide
  • Architektonisches Highlight
  • Gebaut auf 2.275 Metern Höhe
  • Bietet eine unvergleichliche Aussicht
 

Das MMM Messner Mountain Museum befindet sich auf einer Höhe von 2.275 Metern und ist damit das höchstgelegene Museum der italienischen Region Südtirol. Das Museum wurde auf dem Plan de Corones gebaut und ist ein architektonisches Meisterwerk. Das MMM Messner Mountain Museum informiert über das Leben von Reinhold Messner, den klassischen Alpinismus und dessen Entwicklung.

Das MMM Messner Mountain Museum

Im MMM Messner Mountain Museum kommen die Ideen des weltberühmten Architekten Zaha Hadid und des Bergsteigers Reinhold Messner zusammen. Das Gebäude liegt eingebettet in den Berg und ist ein ganz besonderer Anblick. Im Museum erfahren Besucher alles über Reinhold Messner und sein Leben als Alpinist. Auch gibt es Informationen über eine Anzahl bekannter Berge, über die Geschichte des Kletterns und die Kletterausrüstungen. Auch werden spannende Geschichten von Bergsteigern erzählt. Das Gebäude ist nicht nur von außen beeindruckend, sondern auch von innen, denn es hat zahlreiche besondere Gemälde und Objekte zu bieten. Weiter gibt es viele Möglichkeiten, die Aussicht zu genießen. Vom MMM Messner Mountain Museum aus sind sowohl die italienischen als auch die österreichischen Berge zu sehen.


Das MMM Messner Mountain Museum auf dem Plan de Corones, auch MMM Corones genannt, ist das sechste und letzte Museum von Reinhold Messner. Diese liegen verteilt in Südtirol und Veneto und stehen alle im Zeichen der Berge.

(Foto's: © wisthaler.com)

Kontakt

Plan de Corones
39030 Pieve di Marebbe
0039 0474 501350
http://www.messner-mountain-museum.it/en/corones/museum/

Eintrittspreise

Preis Erwachsener € 10,-
Preis Kinder (6 - 14 jaar) € 4,-

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 16.00
Dienstag 10.00 - 16.00
Mittwoch 10.00 - 16.00
Donnerstag 10.00 - 16.00
Freitag 10.00 - 16.00
Samstag 10.00 - 16.00
Sonntag 10.00 - 16.00
Geöffnet ab dem ersten Samstag im Juni bis zum zweiten Sonntag im Oktober und von Ende November bis Mitte April. Die Öffnungszeiten sind abhängig vom Lift.
Letzte Bewertungen
Eine Bewertung schreiben
 

Übersicht Sehenswürdigkeiten

name

Der 1. Kärtner Erlebnispark befindet sich am Pressegger See in der Nähe von Hermagor in Kärnten. Dieser schöne Vergnügungspark ist ein großer Spielplatz. Die Kinder können hier herumlaufen und nach Herzenslust spielen. Wenn Sie ein Ticket für den 1. Kärtner Erlebnispark kaufen, erhalten Sie nicht nur Zugang zum Freizeitpark, sondern auch zum Strand und zu den Tennisplätzen.Mehr lesen ›

name

Die Adlerbühne ist eine beeindruckende Raubvogelshow auf einer Höhe von ungefähr 2.000 Metern auf dem Ahorn in Mayrhofen. Durch die Lage gehört die Adlerbühne Ahorn zu den höchstgelegenen Raubvogelshows Europas. Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde und fasst jedes Mal ungefähr 800 Besucher. Während der Show werden beeindruckende Sturzflüge und Tricks mit Bussards, Falken und Eulen gezeigt.Mehr lesen ›

name

Aguntum ist eine antike Römerstadt in Osttirol, in der Nähe von Dölsach und etwa 5 km von der Stadt Lienz entfernt. Im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. wurde Aguntum unter der Führung von Kaiser Claudius zu einer wichtigen und wohlhabenden Stadt in der römischen Provinz Noricum. Allerdings hat die Stadt keine lange Blüte gehabt. Nach dem Fall des Reiches war Aguntum mehrere Jahrhunderte bewohnt, wurde aber bald vollständig aufgegeben. Den Untersuchungen zufolge waren die Ruinen der Stadt bis ins 16. Jahrhundert sichtbar, bevor sie vollständig unter der Erde verschwanden.Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen