Alpenzoo Innsbruck

slide
slide
slide
slide
slide
slide
  • In den Siebziger Jahren geöffnet
  • Mehr als 150 Tierarten
  • Ungefähr 25 Minuten Fußweg von Innsbruck
 

Im Alpenzoo in Innsbruck können Besucher Tiere aus der Alpenregion und aus der ganzen Welt bewundern. Auch gibt es einen Beispielbauernhof, der das dortige tägliche Leben veranschaulicht. Der Alpenzoo Innsbruck befindet sich in prächtiger Lage am Fuß der Nordkette, in der Nähe von Schloss Weiherburg.

Während eines Besuchs im Alpenzoo Innsbruck bieten sich auch mehrfach wunderschöne Aussichten auf die umliegende Bergwelt. In dem Zoo leben mehr als 150 verschiedene Tierarten, wovon der größte Teil aus den Alpen und anderen österreichischen Gebieten kommt (mehr als 2.000 Tiere). Der Alpenzoo Innsbruck hat es sich zur Aufgabe gemacht, Besuchern ein gutes Bild von der Lebensweise der Tiere zu vermitteln, weshalb auch eine möglichst naturnahe Umgebung geschaffen wird. Ein Besuch im Alpenzoo ist daher lehrreich für Jung und Alt.

(Foto's: © Maik Meid und Innsbruck Tourismus)

Kontakt

Weiherburggasse 37a
6020 Innsbruck
0043 - 512 292 323
https://www.alpenzoo.at/de/

Eintrittspreise

Preis Erwachsener € 10,-
Preis Kinder (6 - 15 jaar) € 5,-
Gruppenrabatt und Saisonkarten verfügbar.

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 18.00
Dienstag 09.00 - 18.00
Mittwoch 09.00 - 18.00
Donnerstag 09.00 - 18.00
Freitag 09.00 - 18.00
Samstag 09.00 - 18.00
Sonntag 09.00 - 18.00
Öffnungszeiten von April bis Oktober. November bis März: 9 – 17 Uhr.
Letzte Bewertungen
Eine Bewertung schreiben
 

Übersicht Sehenswürdigkeiten

name

Der 1. Kärtner Erlebnispark befindet sich am Pressegger See in der Nähe von Hermagor in Kärnten. Dieser schöne Vergnügungspark ist ein großer Spielplatz. Die Kinder können hier herumlaufen und nach Herzenslust spielen. Wenn Sie ein Ticket für den 1. Kärtner Erlebnispark kaufen, erhalten Sie nicht nur Zugang zum Freizeitpark, sondern auch zum Strand und zu den Tennisplätzen.Mehr lesen ›

name

Die Adlerbühne ist eine beeindruckende Raubvogelshow auf einer Höhe von ungefähr 2.000 Metern auf dem Ahorn in Mayrhofen. Durch die Lage gehört die Adlerbühne Ahorn zu den höchstgelegenen Raubvogelshows Europas. Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde und fasst jedes Mal ungefähr 800 Besucher. Während der Show werden beeindruckende Sturzflüge und Tricks mit Bussards, Falken und Eulen gezeigt.Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen