Wildpark Assling

slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
slide
  • Mehr als 40 verschiedene Tierarten
  • Auf der Sommerrodelbahn durch den Wildpark flitzen
  • Lokale Spezialitäten genießen im Gasthaus Bärenwirt
 

Der Wildpark Assling liegt etwa 15 Fahrminuten von der StadtLienz in Osttirol entfernt. Der Park wurde 1974 gegründet. Seitdem leben auf einer Fläche von rund 80.000 m² mehr als 40 verschiedene Tierarten. Der Park legt viel Wert darauf, dass die Tiere so weit wie möglich in ihrem natürlichen Lebensraum verweilen, weshalb die Gehege stets verbessert und vergrößert werden. Im Wildpark Assling leben unter anderem Murmeltiere, Wildschweine, Mufflons, Luchse, Hirsche, Schlangen, Fische und Greifvögel.

Bei einem Besuch im Wildpark Assling können nicht nur viele Tiere beobachtet werden. Einige Tiere darf man auch füttern und streicheln! Auf die Kinder wartet eine besondere Erlebniswelt mit vielen Spielgeräten und einer Sommerrodelbahn. Auf dem Rodel der "Fun Alpin Osttirol" sausen kleine und große Besucher mitten durch den Wildpark den Berg hinaub, entlang grasender Rehe. Außerdem kann im Wildpark Assling eine große Modelleisenbahn besichtigt werden. Während eines Spaziergangs auf dem Waldlehrpfad kann die Flora und Fauna von Osttirol erkundet und bewundert werden.

Von Ende April bis Mitte Oktober ist das Gasthaus Bärenwirt nahe dem Wildpark zum Mittag- und Abendessen geöffnet. Dieses Restaurant serviert lokale Spezialitäten in Kombination mit anderen kulinarischen Köstlichkeiten. Es gibt eine Terrasse sowie Spielgeräte für die Kinder.

(Foto's: © Wildpark Assling, Zupanc)

Kontakt

Unterassling 39
9911 Assling
043 - 4855 20474
https://www.erlebniswelt-assling.at/de/

Eintrittspreise

Preis Erwachsener € 10,50
Preis Kinder (6 - 16 jaar) € 5,50
Kinder sind bis 6 Jahre kostenlos. Hunde sind erlaubt.

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 18.00
Dienstag 09.00 - 18.00
Mittwoch 09.00 - 18.00
Donnerstag 09.00 - 18.00
Freitag 09.00 - 18.00
Samstag 09.00 - 18.00
Sonntag 09.00 - 18.00
Wildpark Assling ist von Ende April bis Ende Oktober geöffnet.
Letzte Bewertungen
Eine Bewertung schreiben
 

Übersicht Sehenswürdigkeiten

name

Der 1. Kärtner Erlebnispark befindet sich am Pressegger See in der Nähe von Hermagor in Kärnten. Dieser schöne Vergnügungspark ist ein großer Spielplatz. Die Kinder können hier herumlaufen und nach Herzenslust spielen. Wenn Sie ein Ticket für den 1. Kärtner Erlebnispark kaufen, erhalten Sie nicht nur Zugang zum Freizeitpark, sondern auch zum Strand und zu den Tennisplätzen.Mehr lesen ›

name

Die Adlerbühne ist eine beeindruckende Raubvogelshow auf einer Höhe von ungefähr 2.000 Metern auf dem Ahorn in Mayrhofen. Durch die Lage gehört die Adlerbühne Ahorn zu den höchstgelegenen Raubvogelshows Europas. Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde und fasst jedes Mal ungefähr 800 Besucher. Während der Show werden beeindruckende Sturzflüge und Tricks mit Bussards, Falken und Eulen gezeigt.Mehr lesen ›

name

Aguntum ist eine antike Römerstadt in Osttirol, in der Nähe von Dölsach und etwa 5 km von der Stadt Lienz entfernt. Im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. wurde Aguntum unter der Führung von Kaiser Claudius zu einer wichtigen und wohlhabenden Stadt in der römischen Provinz Noricum. Allerdings hat die Stadt keine lange Blüte gehabt. Nach dem Fall des Reiches war Aguntum mehrere Jahrhunderte bewohnt, wurde aber bald vollständig aufgegeben. Den Untersuchungen zufolge waren die Ruinen der Stadt bis ins 16. Jahrhundert sichtbar, bevor sie vollständig unter der Erde verschwanden.Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen