Urlaub Balderschwang (Deutschland)

Ein kleiner Ort mit einer schönen Umgebung, direkte Lage am Naturpark Nagelfuhkette

  • Beschauliches Dorf mitten in der Natur
  • Sehr schönes Wandergebiet
  • Ideal zum Entspannen

Balderschwang befindet sich auf einer Höhe von 1.044 Metern im schwäbischen Oberallgäu im Balderschwanger Tal, ein Hochtal in den Allgäuer Alpen. Im Osten von Balderschwang ragt das 1.787 Meter hohe Riedberger Horn in die Höhe, im Westen grenzt Balderschwang an Österreich und den Bregenzerwald zu welchem Balderschwang geografisch auch zu zählen ist. Balderschwang hat weniger als 400 Einwohner, verfügt aber über ausreichend viele Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten für einen komfortablen Urlaub in den Bergen. Selbstversorger können sich am Balderschwanger Lebensmittelautomat mit regionalen Produkten eindecken, im Hofladen einkaufen oder in einem der umliegenden Orte einen Supermarkt aufsuchen.

Erst seit 1961 können Bergurlauber Balderschwang auch von deutscher Seite aus erreichen, indem sie über Deutschlands höchste Passstraße, den Riedbergpass, anreisen. Vorher war das Dorf nur von Österreich aus erreichbar. Balderschwang gehört außerdem zu den Hörnerdörfern, die diesen Namen den sie umgebenden Hausbergen verdanken. Der Ort liegt im Herzen des Naturparks Nagelfluhkette. Kulturelle Veranstaltungen, wie der Viehscheid oder die Alphorniade zeugen bis heute von den traditionellen Brauchtümern der Region. Gut zu wissen: Es gibt in Balderschwang gleich sieben Sennalpen die herrlichen Bergkäse herstellen.

Aktivurlaub in Balderschwang

Während in den Wintermonaten Langläufer, Skifahrer und Snowboarder die Schneesicherheit der Region schätzen, kommen Sommerurlauber zum Wandern, Mountainbiken und für andere Outdooraktivitäten in die Region. Von Balderschwang aus können Bergurlauber auf zahlreichen Wander- und Radwegen den Bregenzerwald, das Allgäu und die Nagelfluhkette erkunden. Im Naturpark Nagelfluhkette wechseln sich Moore, Wälder, Alpflächen, Bäche und Schluchten ab und bilden die perfekte Kulisse für Wanderungen auf gut gepflegten Wanderwegen durch die Natur. Die Wanderungen reichen von einfach und kurz bis hin zu lang und nur für Bergprofis geeignet.

Tipps für einen Sommerurlaub in Balderschwang:
- Balderschwang gilt als ideale Ausgangslage für Ausflüge nach Österreich und ins Oberallgäu.
- Die Breitachklamm, ein beeindruckendes Naturschauspiel für die ganze Familie, befindet sich nur ca. 30 Autominuten von Balderschwang entfernt,
- Eine einfache aber lohnenswerte Wanderung, die auch für Familien geeignet ist, führt zum nahegelegenen Scheuen Wasserfall.

Eine kostenlose Broschüre anfordernEine Unterkunft anfragen beim Tourismusverband

Allgemeine Informationen

Anzahl Einwohner 280
Autofreies Zentrum Nein
Entfernung von München 200 km
Höhenlage Ort 1000m
Anzahl Touristenbetten 1100

Ausgehen & Freizeit

Anzahl Restaurants 10 Anzahl Diskotheken 1
Anzahl Bars 1 Gibt es ein Casino? Nein
Anzahl Kinos - Gibt es ein Theater? Nein
Gibt es einen Konzertsaal? Nein Gibt es Heißluftballonfahrten? Nein

Geschäfte

Anzahl Souvenirgeschäfte 1 Anzahl Modegeschäfte 1
Anzahl Sportgeschäfte 1 Anzahl übrige Geschäfte 3
Gibt es eine Bank? Nein Gibt es einen Geldautomaten? Ja
Gibt es eine Poststelle? Nein Gibt es ein Internetcafé? Nein
Gibt es öffentliches WLAN? Ja Anzahl Supermärkte 1

Wellness & Sport

Gibt es ein Wellnesscenter? Nein Gibt es ein Fitnessstudio? Nein
Gibt es ein Solarium? Nein Gibt es ein Volleyballfeld? Nein
Gibt es Thermalbäder? Nein Gibt es einen Tennisplatz? Nein
Werden Massagen angeboten? Ja Wird Paragliden angeboten? Ja
Anzahl Freibäder 0 Gibt es ein Basketballfeld? Nein
Gibt es eine öffentliche Sauna? Nein

Urlaub in den Bergen

Wetter in Balderschwang

Heute Morgen Übermorgen
19° 22° 22°

Standort