Skip to navigation Skip to main content
Chamonix
© Pixabay
  • Im Herzen der Haute-Savoie und am Fuße des Mont Blanc – ein Traum für Bergbegeisterte
  • Das Mekka des alpinen Sports
  • Ein Ort mit urbanen und internationalem Flair
  • Nicht nur Wandern, auch Rafting, Canyoning, Klettern und vieles mehr

Chamonix liegt auf einer Höhe von 1.035 Metern in einem Tal, das sich entlang des gesamten Mont-Blanc-Massivs erstreckt. Chamonix ist das Mekka des alpinen Bergsports in den Alpen. Hier versammeln sich BergsportlerInnen aus der ganzen Welt, um irgendwo im Mont-Blanc-Massiv ihr Abenteuer zu erleben. Der Ort selbst hat einen urbanen und internationalen Charakter. 

Wer zum ersten Mal nach Chamonix kommt, wird überwältigt sein von der pulsierenden Energie des Ortes. Aber keine Sorge: diese Stadt ist nicht nur etwas für extreme Alpinisten. Das gesamte Tal hat für jeden etwas zu bieten, egal welches Alter und Fitnesslevel. Rund um den Ort gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten. Zusammen mit dem Gebirgsklima, das im Sommer mit kühlen Abenden und warmen Temperaturen am Tag sorgt, ist Chamonix ein Ort für Abenteurer, Genießer und Familien mit Kindern.

Das Tal von Chamonix

Das Tal von Chamonix-Mont Blanc besteht aus fünf Gemeinden, die alle ihren eigenen Charakter haben. Zusammen mit Chamonix bilden Les Houches, Servoz, Argentière und Vallorcine das besondere und lebendige Tal. Chamonix ist das internationale und geschäftige Zentrum der Region, Les Houches ein ideales Ziel für den Familienurlaub, Servoz ein ruhiges und authentisches Bergdorf, Argentière vom legendären Argentière-Gletscher umgeben und Vallorcine naturbelassen und ruhig, ein Ort zum Entspannen. Die Gegend um Chamonix ist also ein gutes Ziel für jeden Urlaubstypen.

Rund um das Mont-Blanc-Massiv

Die Aussicht in Chamonix wird vom Mont-Blanc-Massiv dominiert. Mit 4.808 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg Europas. Im Jahr 1786 wurde der Berg von Jacques Balmat und Michel Gabriel Paccard erstmals bestiegen. Eine Statue der beiden Bergsteiger, die auf den Gipfel blicken, steht noch heute in Chamonix. Doch der Ort bietet viel mehr als nur den Mont Blanc...

Chamonix-Mont-Blanc
© YouTube, Chamonix-Mont-Blanc

Die Stadt Chamonix

Chamonix blickt auf eine lange Geschichte zurück, die sich in den verschiedenen architektonischen Stilen widerspiegelt. Durch die vielen großen Gebäude im Ort wird ihm eine sehr städtische Atmosphäre verliehen. Es gibt Kirchen, große Wohnhäuser und Paläste, vom Barock bis zum Goldenen Zeitalter, aber dazwischen verstecken sich auch immer wieder kleinere rustikale Gebäude. Natürlich gibt es auch alle Arten von Geschäften, einen Markt und mehrere Museen, sowie Hotels, Wellness-Möglichkeiten und Restaurants. Für Kinder gibt es einen Freizeitpark mit Rodelbahnen, Kletterwänden und Ponys.

Seilbahnen im Sommer

Rund um Chamonix gibt es zahlreiche Bergbahnen, die auch im Sommer in Betrieb sind. Die bekannteste ist die Seilbahn auf die Aiguille du Midi (3.842 m). Von Chamonix aus fährt man zunächst zum Plan de l'Aiguille (2.317 m), um mit einem zweiten Lift hoch auf die Aiguille du Midi zu gelangen. In der Nähe des Gipfels befinden sich ein Museum, das Restaurant 3842 und die gläserne Aussichtsplattform. Zu empfehlen ist auch eine Fahrt mit der Tramway du Mont Blanc zum Nid d'Aigle oder mit dem Montenvers-Mer de Glace Zug nach Montenvers (1.913 m) zu fahren und von dort aus eine Seilbahn zum Mer de Glace-Gletscher und seinen Eishöhlen zu nehmen.

Wandern rund um Chamonix

Im gesamten Chamonix-Tal gibt es über 350 Kilometer Wanderwege. Es gibt Routen für Anfänger und Kinder, ambitionierte Wanderer und zahlreiche technisch schwierige Routen, die das ganze Jahr über Bergsteiger und Alpinisten anlocken. Besonders beliebt sind Wanderungen, ausgehend von den Berg- oder Mittelstationen der Bergbahnen. 

Unsere Wander-Tipps rund um Chamonix:

  • Panorama-Wanderung von Chamonix zum Lac Blanc: Die 9 km lange Wanderung dauert etwa 4 Stunden und ist die wohl aussichtsreiche Wanderung bei Chamonix.
  • Eine 3-Tagestour von Hütte zu Hütte: Von Chamonix zum Refuge Bellachat (5-6 Stunden), am nächsten Tag vorbei am Lac Blanc zum Refuge Lac Blanc (7-8 Stunden) und beendet wird die Hüttentour am dritten Tag in Argentière (3-4 Stunden).
  • Du möchtest noch länger wandern? Dann ist die Tour du Mont Blanc ein toller Tipp. Sie ist eine der berühmtesten Wanderungen der Alpen, ist 170 km lang und umrundet in 7-11 Tagen das Mont-Blanc-Massiv.
  • Event-Tipp: Das hat zwar nicht mehr viel mit Wandern zu tun, ist aber ein absolut sehenswertes Event: Der Ultra-Trail du Mont-Blanc der auf den Trails von Chamonix ausgetragen wird, um die Mont-Blanc-Gruppe führt und meist im August stattfindet. Die schnellsten Läufer absolvieren die 170 km und 10.000 hm in etwa 20 Stunden.
Chamonix Mont Blanc
Pixabay, Waed Goumani

Radfahren rund um Chamonix

Rund um Chamonix gibt es viele Möglichkeiten zum Radfahren. Im ganzen Tal gibt es 40 Kilometer Mountainbike-Routen. Die Strecken reichen von 7 bis 30 Kilometern. Neben Mountainbikestrecken gibt es auch Downhill-Strecken. Die leichten Radwege befinden sich größtenteils im Tal, wie der Liaison Les Gaillands nach Les Houches und die Chamonix-Les Tines-Blue.

Weitere Tipps für deinen Urlaub in Chamonix:

  • Besuche die Aiguille du Midi und genieße das Panorama auf der Aussichtsplattform "Step into the Void". Die gläserne Plattform hängt über einem Abgrund von mehr als 1.000 Metern. Zudem gibt es im Museum die Geschichte des Bergsteigens rund um den Mont Blanc zu entdecken.
  • Der schnell fließende Fluss Arve fließt durch Chamonix. Auf diesem Fluss kann man Rafting und Kanufahren.

Wetter in Chamonix

Heute

Bewölkt und ständiger Niederschlag

Bewölkt und ständiger Niederschlag
2 / 7

Frostgrenze

1690 Meter

Regen

38 mm

Morgen

Nasser Schnee, aber gelegentlicher Sonnenschein

Nasser Schnee, aber gelegentlicher Sonnenschein
0 / 7

Frostgrenze

1827 Meter

Regen

5 mm
Touristische Informationen für Chamonix
Name Office de Tourisme de Chamonix Mont-Blanc
Telefon 530024
Entfernungen zu Chamonix
von München aus ca. 604 Kilometer
Flughafen Genève ca. 88 km mit Busverbindung
Bahnhof Chamonix Mont-Blanc ca. km mit Busverbindung
Von der Autobahn ca. 20 Kilometer 10 Minuten zu fahren
Shopping
Anzahl der Souvenirläden
Anzahl der Sportgeschäfte
Bank
Postamt
Öffentliches WIFI
Anzahl der Modegeschäfte
Anzahl der anderen Geschäfte
Geldautomat
Internetcafé
Supermärkte 6
Chamonix für die Kinder
Kinderbetreuung
Anzahl der Stunden für die Kinderbetreuung
Preis ohne Mittagessen
Badesee
Sommerrodelbahn
Minigolfplatz
Abenteuerpark
Kinderbetreuung ab
Preis mit Mittagessen
Freibad
Durchschnittliche Temperatur des Badesees
Reitmöglichkeiten
Skatepark