Skip to navigation Skip to main content

Wellnessurlaub in Österreich: Entspannung pur genießen

50409 - Wellnessurlaub in Österreich: Entspannung pur genießen (4)

Die typische Gelassenheit und Herzlichkeit der Österreicher wirkt im Urlaub entschleunigend und wie Balsam für die Seele. Während einige Urlauber auch in den Ferien nicht auf Action und Erlebnisansammlungen verzichten möchten, zieht es immer mehr Wellness Touristen auf der Suche nach Entspannung in unser südliches Nachbarland. Wie und wo man in Österreich pure Erholung findet, verraten wir in diesem Beitrag ebenso wie eine kompakte Übersicht, was zu einem gelungenen Wellnessurlaub in Österreich unbedingt dazu gehört.

Komponenten für einen entspannten Urlaub

Egal ob längerer Wellnessurlaub in Österreich oder kurzer Wochenendtrip, damit der Aufenthalt bestmöglich genutzt wird und man wieder relaxt nach Hause zurückkehrt, sollten Urlauber diese Komponenten für die Österreich-Reise in Betracht ziehen:

  • Wellness-Hotel mit Yoga Angeboten
  • Leichte Fitnessübungen drinnen oder draußen
  • Ausgiebige Touren durch die herrliche Natur Österreichs
  • Radtouren
  • Trekking im Gebirge
50409 -  (13)
Entspannung pur im Urlaub - wer aus seinem Urlaub wirklich eine Zeit der Erholung machen möchte, kann auf verschiedene Möglichkeiten zurückgreifen.

Wellness-Hotel mit Yoga

Neben entspannungsfördernden Massagen kann es der persönlichen Erholung dienlich sein, wenn der gesamte Bewegungsapparat durch Muskeltraining aufgelockert wird. Vielerlei Yoga-Übungen zielen auf Harmonie zwischen Körper und Geist ab und lassen sich auch zu Hause nach dem Wellness Urlaub in Österreich ganz leicht nachmachen. Aus einem Wellness Hotel mit umfangreichen Yoga Angeboten nimmt man also viele Eindrücke und Ideen mit nach Hause, die nachhaltig vor Stress und zu viel Anspannung schützen können. Adults Only Hotels sind zur Zeit sehr gefragt in Österreich und sorgen sicher für die nötige Ruhe und Entspannung.

Leichte Fitnessübungen

Nicht nur durch Yoga lässt sich der Kopf frei bekommen und die Seele von der Hektik des Alltags befreien. Ein leichtes Workout im Fitness Hotel in Österreich oder aber viel Bewegung in den herrlichen Gebirgslandschaften kurbeln den Kreislauf an und verscheuchen störende Gedanken. Nicht zuletzt lässt sich beim ausgedehnten Urlaub in Österreich dann auch etwas Gewicht verlieren oder die Figur definieren, was für einen Boost im Selbstwertgefühl sorgt und zur Erhöhung der Lebensqualität beträgt.

Österreichs wunderschöne Landschaften kennenlernen

Ganz gleich, ob man die erholsamen Alpenregionen Österreichs zu Fuß mit dem gepackten Wanderrucksack erkunden möchte oder lieber auf dem Mountainbike die Natur entdeckt: Die beliebten Urlaubsregionen in Österreich bieten viele wohltuend beruhigende Freizeitmöglichkeiten, um den Stress des Alltags im Urlaub einmal völlig vergessen zu können.

Welche Urlaubsziele in Österreich bieten besonders viel Entspannung?

Die Alpenstraßen in Österreich bieten viele Urlaubseindrücke wie sie sonst kaum wo zu finden sind. Bei regnerischem Wetter können beispielsweise die Swarovski Kristallwelten in Wattens besucht werden, wo es den weltweit größten geschliffenen Edelstein live zu bestaunen gibt. Herrliche Landschaften zum Entdecken erstrecken sich im beliebten Zillertal, unbedingt sehenswert ist zudem die Großglockner Hochalpenstraße. In Österreich finden Gäste wohltuende Entspannung beim Wandern rund um Bergseen oder entlang der höchsten Wasserfälle Europas, den Krimmler Fällen im Salzburger Land nahe der deutschen Grenze.

1. Swarovski Kristallwelten in Wattens bildschöner Alpenkulisse

In der Nähe von Innsbruck, der sogenannten 'Hauptstadt der Alpen', liegen die Swarovski Kristallwelten. Zu diesem kurzweiligen und informativen Swarovski Museum gelangt man mit einem Shuttletransfer ab Innsbruck, sodass auch die Anreise überaus stressfrei gelingt. Neben atemberaubenden Kristallen und funkelnden Edelsteinen erwarten Urlauber in den Swarovski Kristallwelten entspannende Musik und leckere Schmankerl serviert in typisch österreichischer Gelassenheit. Nach dem Besuch der Kristallwelten lässt sich die Umgebung noch ganz entspannt erkunden, für Kinder gibt es direkt vor dem Museum einen liebevoll eingerichteten Abenteuerspielplatz, sodass auch Eltern und Großeltern zur Ruhe kommen können.

2. Die Seele baumeln lassen im Zillertal

Das Zillertal in Österreich lädt mit seinen weitläufigen Rad- und Wanderwegen Urlauber ein, die auf der Suche sind nach Entspannung und Erholung fernab von der Hektik der großen Städte. Im Winter ist das Zillertal als eines der größten Skigebiete Österreichs geschätzt, wobei sich zu jeder Jahreszeit ruhige Fleckchen entdecken lassen, um während der Erholungsreise einmal so richtig abschalten zu können. Ein leichtes Workout in der erholsamen Alpenluft Österreichs lässt sich im Zillertal sehr gut per E-Bike realisieren, wobei die umweltfreundlichen Elektromotoren für mehr Entspannung beim Fahrradfahren sorgen.

3. Entspannung auf einer Gesamtlänge von 48 km: Die Großglocknerstraße

Rund um den knapp 4.000 Meter hohen Großglockner gibt es ein Streckennetz von fast 50 Kilometern Länge, dass sowohl für Trekkingtouren als auch ausgiebige Fahrradstraßen weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt ist. Zahlreiche Bergbahnen ermöglichen dabei einen absolut erholsamen Aufstieg auf den höchsten Berg in den Österreichischen Alpen. Wer zum Wandern eine Picknickdecke mitnimmt, kann sich auch zwischendurch immer und überall kurz einmal ausruhen und muss nicht bis zur nächsten Alpenwirtschaft durchhalten auf der Wanderung entlang den einladenden Routen der Großglockner Hochalpenstraße in Österreich.

50409 -  (14)
Die Großglocknerstraße bietet sehr viele Möglichkeiten für Trekkingtouren.

4. Tagesausflug zu den Krimmler Wasserfällen im Salzburger Land

Naturfreunde und Wellnessbegeisterte sollten sich beim Urlaub in Österreich die atemberaubenden Naturlandschaften entlang der Krimmler Wasserfälle im schönen Salzburger Land auf keinen Fall entgehen lassen. Die rhythmische Geräuschkulisse sorgt für einen zusätzlichen Entspannungsfaktor, während die Wasserfallhöhe von annähernd 400 Metern ein überaus beeindruckendes Naturschauspiel mitten in Österreichs unberührter Natur bietet. Erholung und Stärkung findet man rings um das beliebte Ausflugsgebiet in den zahlreichen traditionellen Alpenwirtschaften mit zünftiger Musik und Spezialitäten aus der Region.

Fazit: Beste Erholung in Österreich finden

Ein Erholungsurlaub im Nachbarland Österreich muss keinesfalls lang sein oder mit Ausflugszielen und Aktivitäten vollgepackt werden. Je nach Ort der Unterkunft lassen sich vielfältige beliebte Touristenziele auskundschaften, damit im Wellness- und Entspannungsurlaub keine Langeweile aufkommt. Für Regentage hat Österreich dabei Indoor ebenso viel Erholung im Angebot wie Outdoor bei strahlendem Sonnenschein in den naturnahen Alpenregionen Österreichs. Wer im Urlaub für ein wenig Aktivität und Fitness sorgt, fühlt sich noch erholter und kehrt nach einem eindrucksvollen Wellnessurlaub frisch, ausgeruht und voller Kraft zurück nach Hause. So lassen sich die Strapazen und Herausforderungen des Alltags mit einer ganz neuen Leichtigkeit angehen.