Sommersaison SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental hat begonnen!

 © Bildarchiv SkiWelt 
Sommersaison SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental hat begonnen!

4 Juni 2020

von: Yvonne in Regionen

Die Vorbereitungen für die Sommersaison sind getroffen, die Wanderwege sind fertig und die Erlebniswelten sind offen: Die Sommersaison der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental hat begonnen! Seit dem 30. Mai sind die 14 Sommerbergbahnen wieder geöffnet und (wenn alles weiterhin gut geht) können wir ab dem 15. Juni wieder das Panorama der 70 Dreitausender in dieser schönen österreichischen Region genießen. In diesem Blog geben wir einen Überblick über die Sommerbergbahnen, Erlebniswelten und vieles mehr. 

Neue Entwicklungen

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental steht nicht still. In dieser großen Region werden immer neue Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten entwickelt und die Bergbahnen werden ständig gewartet. Was gibt es Neues bei den Sommerbergbahnen in diesem Jahr? 

  • Die Zinsbergbahn in Brixen im Thale: Diese Kombibahn wurde 2019 erneuert und in der vergangenen Wintersaison zum ersten Mal verwendet. Dieser Sommer ist die erste Sommersaison der neuen Bergbahn! Wie es momentan aussieht, wird die Bergbahn am 14. Juni öffnen.
  • Die Erlebnisbahn Hexenwasser: Diese nagelneue Gondelbahn ist "fast so schön wie ein Flug auf dem Hexenbesen!", sagen die Entwickler. Die Gondelbahn wird hoffentlich ab dem 1. August in Gebrauch genommen. Die gleichnamige BergErlebnisWelt wird schon früher geöffnet und wird mit den anderen Sommerbergbahnen erreichbar sein.
Filzalmsee Brixen
Filzalmsee Brixen (Foto: © Bildarchiv SkiWelt) 

14 Sommerbergbahnen

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental bietet nicht weniger als 14 Sommerbergbahnen! Dies macht es einfach, sich in der Region zu bewegen. Gerade für diejenigen, die die Berge nicht hinaufwandern wollen (oder können), sind die Bergbahnen eine ideale Lösung. Das sind die Bergbahnen im Überblick:

  • Gondelbahn Hochbrixen, Brixen im Thale: 30. Mai - 26. Oktober 2020. Täglich von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet.
  • Zinsbergbahn, Brixen im Thale: Diese Bergbahn wird wahrscheinlich am 14. Juni öffnen.
  • Hartkaiserbahn Ellmau: 30. Mai - 8. November 2020. Täglich von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet.
  • Astbergbahn, Going: 6. Juni - 4. Oktober 2020. Täglich von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet.
  • Salvenbahn 1 + 2, Hopfgarten: 30. Mai - 18. Oktober 2020. Täglich geöffnet von 08.45 - 17.00 Uhr.
  • Hofstattbahn Kelchsau, Salvistabahn Itter: Beide im Sommer geschlossen. Nur für besondere Veranstaltungen geöffnet.
  • Brandstadlbahn 1 + 2, Scheffau: 30. Mai - 26. Oktober 2020. Täglich von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet.
  • Hohe Salve Bergbahn (zwischen Hexenwasser und Hohe Salve): geöffnet vom 11. Juli - 26. Oktober 2020.
  • Erlebnisgondel Hexenwasser: August - 26. Oktober 2020.
  • Alpenrosenbahn 1 + 2, Westendorf:  30. Mai - 26. Oktober 2020. Täglich von 08.30 - 17.00 Uhr geöffnet.
  • Kaiserlift Kufstein: 29. Mai - 31. Oktober 2020. Täglich geöffnet von 08.30 - 16.30 Uhr.

7 BergErlebnisWelten

Warum ist die Region Wilder Kaiser - Brixental so toll für Familien (aber auch für Erwachsene ohne Kinder...)? Wegen den 7 schönen BergErlebnisWelten! Alle Welten bieten mehrere wunderbare Wander- und Radwege.  

  • Filzalmsee Brixen im Thale: eine wunderschöne Alpenlandschaft, ein See, Themenwanderwege, Spielgeräte, ein alter Bauernhof und Kneippstationen.
  • Ellmi's Zauberwelt Ellmau: Panoramarestaurant Bergkaiser - KaiserLounge, Wanderwege, Ellmi's Minikletterpark, Ellmi Shop und zahlreiche Spielgeräte.
  • Astbergsee & Ponyalm Going: Mehr als 20 Ponys leben hier auf der Alm. Reiten ist möglich.
  • Hohe Salve Hopfgarten Söll: drehbare  360°-Panoramaplattform im Bergrestaurant Hohe Salve und Österreichs höchstes Kirchengebäude.
  • KaiserWelt Scheffau: Kaiserwald mit Burgmauer, Kletterwand, Baumhäusern und Spielgeräten. Bastelstube, Panoramawanderweg, Jochstub'nsee (Segeltörn!) und Bergrestaurant Brandstadl.
  • Hexenwasser Söll Hohe Salve: nicht weniger als 60 Spielgeräte in, um und auf dem Wasser, ein Barfußpfad, ein Bienentheater und vieles mehr.
  • Alpinolino Westendorf: Themenwanderwege, Kugelbahn, Panoramawanderung, Kreuzjöchlsee, Himmelsteig.
ellmi's zauberwelt
Ellmi's Zauberwelt (Foto: © Bildarchiv SkiWelt) 

Die Bergbahn Erlebnis-Card

Das perfekte All-in-Paket für einen Urlaub in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: die Bergbahn Erlebnis-Card. Mit dieser Karte können die Bergbahnen, die BergErlebnisWelten und der Wander- und Schwimmbus zwischen Going, Ellmau Scheffau und Söll genutzt werden. Darüber hinaus erhält man 25% Rabatt bei Partnern und Attraktionen. Hast du eine Gästekarte bei deiner Unterkunft erhalten? Dann kostet die Bergbahn Erlebnis-Card für Erwachsene und 6 Tage 68,50 €.

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Dörfer und Erreichbarkeit

Noch nicht vertraut mit der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental? Diese wunderschöne Region liegt im Osten des österreichischen Bundeslands Tirol, nahe der deutschen Grenze. Die Ferienregion besteht aus dem Gebirgszug Wilder Kaiser und dem Brixental. In der Region Wilder Kaiser kann man in den Dörfern Söll, Scheffau, Ellmau und Going übernachten. Das Brixental bietet die berühmten Dörfer Itter, Kelchsau, Brixen im Thale, Westendorf und Kirchberg. Die Region ist einfach mit dem Auto erreichbar, indem man von München kommend die Grenze bei Kufstein überquert. Oder man reist bereits früher in Österreich ein und fährt über Innsbruck und Wörgl. Natürlich hat sich die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental voll und ganz an alle Regeln und Maßnahmen in Bezug auf Corona angepasst. Alle Corona-Maßnahmen in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental findest du hier. 

Urlaub in den Bergen