Urlaub Fieberbrunn (Österreich)

Eine ideale Destination für einen Aktivurlaub mit der ganzen Familie.

  • Ausreichend Wandermöglichkeiten
  • Ein herrlicher See im Dorf
  • 'Climbers Paradise' mit rund 500 km Routen

Fieberbrunn liegt auf einer Höhe von 790 Metern im Pillerseetal in Tirol zwischen den Kitzbüheler Alpen und der Loferer sowie der Leoganger Bergkette. Der Ort ist der größte im Pillerseetal und bietet das ganze Jahr über reichliche Aktivitäten in den Bergen. Die märchenhafte Landschaft von Fieberbrunn umfasst zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung, denn im Dorf und in der Umgebung gibt es genug Restaurants und Cafés.

Die Geschichte von Fieberbrunn beginnt irgendwann vor Christus. Besonders der Bergbau hat in der Region über Jahrhunderte eine bedeutende Rolle gespielt und das zeigt sich auch heute noch. Die Legende besagt, dass Fieberbrunn seine Namen Prinzessin Margarete Maultasch von Tirol verdankt, die an Fieber erkrankt war. Doch als sie aus dem Brunnen bei der Kirche getrunken hatte, stellte sich sofort eine Genesung ein.

Eine kostenlose Broschüre anfordernEine Unterkunft anfragen beim Tourismusverband

Allgemeine Informationen

Anzahl Einwohner 4350
Autofreies Zentrum Nein
Entfernung von München 132 km
Höhenlage Ort 790m
Anzahl Touristenbetten 5955

Ausgehen & Freizeit

Anzahl Restaurants 15 Anzahl Diskotheken 1
Anzahl Bars 8 Gibt es ein Casino? Nein
Anzahl Kinos - Gibt es ein Theater? Nein
Gibt es einen Konzertsaal? Ja Gibt es Heißluftballonfahrten? Ja

Geschäfte

Anzahl Souvenirgeschäfte 3 Anzahl Modegeschäfte 4
Anzahl Sportgeschäfte 5 Anzahl übrige Geschäfte 5
Gibt es eine Bank? Ja Gibt es einen Geldautomaten? Ja
Gibt es eine Poststelle? Nein Gibt es ein Internetcafé? Ja
Gibt es öffentliches WLAN? Ja Anzahl Supermärkte 4

Wellness & Sport

Gibt es ein Wellnesscenter? Ja Gibt es ein Fitnessstudio? Ja
Gibt es ein Solarium? Ja Gibt es ein Volleyballfeld? Ja
Gibt es Thermalbäder? Nein Gibt es einen Tennisplatz? Ja
Werden Massagen angeboten? Ja Wird Paragliden angeboten? Ja
Anzahl Freibäder 0 Gibt es ein Basketballfeld? Nein
Gibt es eine öffentliche Sauna? Ja

19. Juni 2020 von: Miranda in Reiseberichte | 0 Kommentare

Am vergangenen Dienstag wurden die österreichischen Grenzen für Touristen aus der EU wieder geöffnet, so dass auch wir wieder in das wundervolle Alpenland reisen können. Das haben wir uns natürlich nicht zweimal sagen lassen und machen machen gera...Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen