Timoks Alm

slide
slide
slide
slide
slide
  • Der Erlebnisberg von Fieberbrunn
  • Einmal mit dem Timoks Coaster fahren
  • Ein schöner Ausflug für die ganze Familie
 

Die Timoks Alm befindet sich auf einer Höhe 1.210 Meter oberhalb von Fieberbrunn und ist gut mit der Streuböden Gondel zu erreichen. Auf dieser Alm gibt es besonders für Familien mit Kindern ein reiches Angebot. Unter anderem ist ein großer Spielplatz zu finden, es gibt Themenwanderungen, einen Kletterpark und am Berggasthof Wildalpgatterl auch einen kleinen Wildpark, wo kleine Wanderer die Tiere der Alpen kennenlernen können. Mit dabei ist auch immer das Maskottchen Timok.

Der Höhepunkt von Timoks Alm ist Timoks Coaster. Die Rodelbahn hat eine Länge von 1.160 Metern und überwindet einen Höhenunterschied von 115 Metern. Die Fahrt dauert ungefähr 7 Minuten, wobei jeder seine Geschwindigkeit selbst bestimmen kann. Erwachsene bezahlen für eine Fahrt 5 Euro und Kinder zahlen 3,50 Euro. Die Rodelbahn liegt nahe der Streuböden Gondel.

(Foto's: © Toni Niederwieser)

Kontakt

Fieberbrunn
0043 - 5354 563 33
https://www.bergbahnen-fieberbrunn.at/timoks-alm/

Eintrittspreise

Preis Erwachsener € 13,50
Preis Kinder (6 - 15 jaar) € 7,-

Öffnungszeiten

Montag 08.30 - 17.30
Dienstag 08.30 - 17.30
Mittwoch 08.30 - 17.30
Donnerstag 08.30 - 17.30
Freitag 08.30 - 17.30
Samstag 08.30 - 17.30
Sonntag 08.30 - 17.30
Zeiten gelten für die Streuböden Gondel. Geöffnet vom 25. Mai bis 26. Oktober.

Übersicht Sehenswürdigkeiten

name

Der 1. Kärtner Erlebnispark befindet sich am Pressegger See in der Nähe von Hermagor in Kärnten. Dieser schöne Vergnügungspark ist ein großer Spielplatz. Die Kinder können hier herumlaufen und nach Herzenslust spielen. Wenn Sie ein Ticket für den 1. Kärtner Erlebnispark kaufen, erhalten Sie nicht nur Zugang zum Freizeitpark, sondern auch zum Strand und zu den Tennisplätzen.Mehr lesen ›

name

Die Adlerbühne ist eine beeindruckende Raubvogelshow auf einer Höhe von ungefähr 2.000 Metern auf dem Ahorn in Mayrhofen. Durch die Lage gehört die Adlerbühne Ahorn zu den höchstgelegenen Raubvogelshows Europas. Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde und fasst jedes Mal ungefähr 800 Besucher. Während der Show werden beeindruckende Sturzflüge und Tricks mit Bussards, Falken und Eulen gezeigt.Mehr lesen ›

name

Aguntum ist eine antike Römerstadt in Osttirol, in der Nähe von Dölsach und etwa 5 km von der Stadt Lienz entfernt. Im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. wurde Aguntum unter der Führung von Kaiser Claudius zu einer wichtigen und wohlhabenden Stadt in der römischen Provinz Noricum. Allerdings hat die Stadt keine lange Blüte gehabt. Nach dem Fall des Reiches war Aguntum mehrere Jahrhunderte bewohnt, wurde aber bald vollständig aufgegeben. Den Untersuchungen zufolge waren die Ruinen der Stadt bis ins 16. Jahrhundert sichtbar, bevor sie vollständig unter der Erde verschwanden.Mehr lesen ›

Urlaub in den Bergen