Die fünf schönsten Wasserparks für Familien in Österreich

Die fünf schönsten Wasserparks für Familien in Österreich

8 Mai 2019

von: Sarah in Familie & Kinder

Wasserparks für Familien in Österreich, das sind beliebte Ausflugsziele in den Sommerferien. Überall in Österreich gibt es schöne Schwimmbäder, Aquaparks und Erlebnisbäder zu finden, wo sich Jung und Alt auf langen Rutschen austoben können. In manchen Bädern ist es sogar möglich, Wasserski oder Wakeboarding auszuprobieren. Andere Wasserparks haben ihren Schwerpunkt auf die Allerkleinsten gelegt und bieten einen Kinderclub und einen Spielplatz. IndenBergen stellt die schönsten Wasserparks für Familien in Österreich vor.

Wasserpark in Österreich: Das müssen Familien ausprobieren

Es ist natürlich nicht ganz einfach, die schönsten Wasserparks Österreichs zu finden, denn jede Familie findet ja persönlich etwas anderes gut. Manche mögen die sportliche Abwechslung, andere wünschen sich eine umfangreiche Unterhaltung für die Kinder und wieder andere möchten sich einfach auf einer schönen Liegewiese entspannen. Sicher ist aber, bei den folgenden Wasserparks in Österreich, ist auf jeden Fall die Aussicht unvergleichlich, denn hier können Familien mit Kindern rutschen und schwimmen und dabei die mächtigen Gipfel im Hintergrund bewundern.

Alpenseebad Mondsee

Echte Bergliebhaber wollen am liebsten das Beste aus allen Welten und so darf natürlich in der wunderschönen Berglandschaft auch ein Wasserpark nicht fehlen. Gut, dass es dafür in Österreich das Alpenseebad Mondsee gibt. Das Alpenseebad befindet sich am Mondsee, östlich von Salzburg und bietet eine traumhafte Aussicht auf die Berge, das herrliche blaue Wasser und alle Annehmlichkeiten eines Wasserparks. Weiter gibt es eine 110 Meter lange Rutsche, die direkt im Mondsee endet. Die zweite Rutsche ist 45 Meter breit, wodurch die ganze Familie auf einmal darauf Platz nehmen kann. Weiter gibt es auch noch verschiedene Flöße, Spielplätze, Kinderbecken und Sportfelder für Badminton und Beachvolleyball. Ein Tagesticket für Erwachsene kostet 6,-€ und für Kinder 3,-€.

Sonnentherme Lutzmannsburg

Im Osten von Österreich, an der ungarischen Grenze, befindet sich die Sonnentherme Lutzmannsburg. Dabei handelt es sich nicht allein um einen Wasserpark, sondern auch um ein Hotel und einen Kinderclub. Die Sonnentherme Lutzmannsburg ist ein wahres Rutschenparadies, mit dem XXL Monster Ride, dem Speedy, dem Twister, dem Air Racer und noch vielen mehr. Während die Kinder auf den Rutschen toben, können die Erwachsenen sich in der Sauna entspannen oder sich eine Massage gönnen. Zwar gibt es die österreichischen Alpen hier nicht mehr, aber der Wasserpark ist trotzdem einen Besuch wert. Ein Tagesticket kostet für Erwachsene 25,90 €, für Kinder von 6-15 Jahre 15,50 € und für Kinder von 2-6 Jahre 11,50 €.

Area 47

Der größte Outdoor- und Freizeitpark in Österreich ist Area 47, ein absolutes Muss für Familien mit (älteren) Kindern. Area 47 befindet sich ungefähr 50 km westlich von Innsbruck und hat natürlich einen großen Wasserpark. Dieser bietet fünf verschiedene Rutschen und auch die beliebte Attraktion Cannonball, mit der sich Besucher über den See schießen lassen können. Area 47 setzt den Fokus auf ältere Kinder und Jugendliche und bietet spannende Attraktionen wie Wakeboarding, Wasserski fahren mit Sprungschanze und einen 27 Meter hohen Sprungfelsen. Ein tagesticket für Erwachsene kostet 22,-€ und Kinder von 6 – 16 Jahre bezahlen 13,-€.

Wave Erlebnisbad Wörgl

Das Wave Erlebnisbad Wörgl liegt am östlichen Rand von Innsbruck, in Wörgl. Die Wörgler Wasserwelten laden dazu ein, einen ganzen Tag mit Wasserspaß zu verbringen. Das Erlebnisbad hat ein 25 Meter langes Schwimmbad, tropische Bäder innen und außen sowie ein Animations- und Sportprogramm für die ganze Familie. Die Allerkleinsten lieben das Piratenschiff im Miniclub. Wer Lieber entspannen möchte, hat dazu die Gelegenheit in den verschiedenen Saunen der Isla Sola oder im Salzwasserbecken mit Musik und besonderer Beleuchtung. Das Tagesticket kostet für Erwachsene 16,-€, für Jugendliche 13,-€ und für Kinder 11,-€.

Das könnte Sie auch interessieren

Erlebnisfreibad Zell am Ziller

Das Bad in Zell am Ziller bietet auf einer Fläche von rund 45.000 m2 Attraktionen, Sport und Spaß. Darunter ist auch ein Wasserpark zu finden. Das Erlebnisfreibad Zell am Ziller bietet Sport- und Kinderbecken, Rutschen und eine herrliche Liegewiese. Für die Kleinsten steht ein Spielplatz zur Verfügung, während die Eltern den Blick auf die Zillertaler Alpen aus dem Café-Restaurant genießen. Erwachsene bezahlen 7,50 € und Kinder bis 15 Jahre 4,50€.

Weitere schöne Wasserparks und Schwimmbäder in Österreich sind:

  • Freibad Leopoldskron
  • Aquarena Kötschach-Mauthen
  • Tauernbad Mallnitz
  • Drautal Perle Aquapark
  • Erlebnisschwimmbad Oberdrauburg
  • Dolomitenbad Lienz
  • Aquarena Montafon
  • Kaiserbad Ellmau
  • Erlebnis-Oase Olympisches Dorf Innsbruck
  • Erlebnisbad Mayrhofen
  • Erlebnis Freizeitpark “Hallo du”

Kommentar schreiben


Urlaub in den Bergen