Die Steinplatte in Österreich im Sommer entdecken

 © Steinplatte Waidring, Defrancesco 
Die Steinplatte in Österreich im Sommer entdecken

20 November 2019

von: Leonie in Reisetipps

Die Steinplatte ist ein beeindruckendes Hochplateau nahe des Dorfes Waidring. Das besondere an diesem Ort ist die Lage an einem sogenannten Dreiländereck: das Österreichische Tirol, das Salzburgerland und Bayern treffen hier aufeinander. Im Sommer ist die Steinplatte komfortabel mit dem Berglift zu erreichen. Dort angekommen, können Besucher wandern gehen, Mountainbike fahren, klettern oder mit den Kindern den Dinopark Triassic Park besuchen. Wer länger bleiben möchte, übernachtet auf dem Campingplatz Steinplatte. IndenBergen hat in diesem Blog noch mehr interessante Infos über die Steinplatte zusammengefasst.

Die Steinplatte bei Waidring, Österreich

Das Hochplateau Steinplatte liegt in der Nähe des österreichischen Dorfes Waidring, etwa 120 Kilometer von München oder 515 Kilometer von Frankfurt entfernt. Haben Sie ein Elektroauto? Kein Problem, denn in Waidring befindet sich auf dem Parkplatz eine Ladestation für Elektroautos. In der Nähe befinden sich die bekannten Dörfer Fieberbrunn und St. Johann in Tirol. Waidring liegt auf 778 Metern Höhe, am Fuße der Steinplatte (1.869 Meter). Vom Zentrum von Waidring aus führt die Seilbahn (15-EUB Steinplatte) auf ca. 1.600 Meter. Diese Bergbahn ist im Sommer von Juni bis Oktober geöffnet.

Mountainbiken auf der Steinplatte

Die Steinplatte in Österreich ist im Sommer nicht nur für Wanderungen, sondern auch fürs Mountainbike ideal. Das Angebot ist groß genug, um ein oder zwei Tage auf dem Rad zu verbringen. Drei schöne Routen führen von der Winklmoosalm nach Unken (ca. 5 Stunden), der Möseralm nach Lofer (ca. 4 Stunden) sowie der Möseralm nach Reit im Winkl (ca. 3 Stunden). Der Vorteil von Mountainbiken ist, dass man in kurzer Zeit auf dem Rad sehr viel mehr Umgebung erkunden kann als zu Fuß. In Waidring gibt es einen Mountainbike-Verleih, in dem man einfach das passende Rad finden kann.

Wandern auf der Steinplatte (Foto: © Steinplatte Waidring, Defrancesco)

Wandern auf der Steinplatte 

Die Steinplatte in Österreich ist im Sommer für ihre traumhaften Wandermöglichkeiten bekannt. Hier finden Sie sowohl einfache als auch anspruchsvolle Wanderrouten. Für Familien gibt es den „Triassic Trail“, einen Themenweg von ca. 2 Stunden. Unterwegs stoßen Sie auf alle möglichen Dinosaurier und gelangen letztendlich auf eine schöne Aussichtsplattform. Von dieser Plattform aus haben Sie einen Blick auf das Loferer Gebirge, die Hohen Tauern, die Kitzbüheler- und Zillertaler Alpen und den Wilden Kaiser! Weitere Wanderwege:

  • Fellhorn (ca. 6 Std.)
  • Wemeteigenalm - Wiesloch (ca. 5 Std.)
  • Gipfelkreuz Steinplatte (ca. 1,5 Std.)
  • Stallenalm - Winkelmoosalm - Schwarzloferalm - Möseralm (ca. 4 Std.)
  • Klemmerichsteig (ca. 3,5 Std.)
Zomerkaart Steinplatte Waidring
Sommerkarte der Steinplatte, Waidring. (Foto: © Steinplatte Waidring)

Vielleicht auch interessant:

Familientipp Steinplatte: Triassic Park (Dinopark)

Der Triassic Park ist ein großartiges Ausflugsziel für die ganze Familie! Der Dinopark befindet sich an der Bergstation der Seilbahn. Entdecken Sie die urzeitliche Welt der Dinosaurier während Ihres Sommerurlaubs. Die Steinplatte (und Österreich) befand sich in der Triaszeit in einem urzeitlichen See, weswegen dort heute Fossilien zu finden sind. Der Trias-Park besteht aus einem Korallengarten, Kletterpark, See, Wanderweg und Aussichtsplattform. Der Wanderweg ist für Kinderwagen geeignet.

Triassic Park (Foto: © Steinplatte Waidring, Defrancesco)

Berghütten auf der Steinplatte

In Waidring und auf der Steinplatte gibt es eine Reihe gemütlicher Berghütten, die im Sommer geöffnet sind. Auf der Steinplatte in Österreich befinden sich so zum Beispiel das Panorama-Restaurant und das Berghaus Kammerkör, die Stallenalm, die Möseralm und das Gasthaus Bäreck. Genießen Sie das herrliche Wetter und die schöne Umgebung auf den großen Sonnenterrassen. Etwas weiter von der Bergstation der Steinplattenbahn entfernt befinden sich die Brennhütte und das Straubinger Haus. Letzteres bietet nicht nur eine schöne Terrasse, sondern auch mehrere Zimmer zum Übernachten. Von dieser Berghütte aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Kaisergebirge. 

Übernachten auf dem Campingplatz Steinplatte Waidring

Kommen Sie mit Ihrem Zelt oder Wohnwagen nach Waidring? Dann können Sie auf dem Campingplatz Steinplatte Waidring übernachten. Der Luxus-Campingplatz bietet rund 150 Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile und es gibt Anschlüsse für Strom, Gas und TV. Es gibt außerdem zahlreiche sanitäre Einrichtungen, von denen die meisten kürzlich renoviert wurden. Wer Zelt oder Wohnwagen lieber zu Hause lassen möchte, hat alternativ die Möglichkeit hier eine Ferienwohnung buchen. Es gibt auch ein Restaurant mit Terrasse und einem kleinen See. 

image widget

Urlaub in den Bergen