Die 5 schönsten Seen im Sauerland

 © Naturpark Diemelsee. Alle Rechte vorbehalten. 
Die 5 schönsten Seen im Sauerland

12 August 2020

von: Thijs in Reisetipps

Es gibt viele Seen im Sauerland. Die Stauseen im Sauerland dienen nicht nur zur Stromerzeugung, sondern auch für viele Freizeitaktivitäten. Am Ufer wandern, Kanufahren oder einfach nur schwimmen, hier ist alles möglich. In diesem Weblog haben wir die 5 schönsten Seen im Sauerland aufgelistet. Entdecke Biggesee und Listersee, Sorpesee, Hennesee, Möhnesee und Diemelsee im Sauerland.

Stauseen im Sauerland

Die Seen im Sauerland sind allesamt Stauseen und werden zur Stromerzeugung genutzt. Darüber hinaus wird das Wasser der meisten Seen als Trinkwasser für das Ruhrgebiet verwendet. Das Wasser ist also auf jeden Fall sauber! Während der Sommermonate tümmeln sich zahlreiche Urlauber an, auf und in den Seen. Ob Schwimmen, Angeln, Surfen, Segeln, Tauchen oder eine Rundfahrt mit einem Ausflugsboot, auf den Seen im Sauerland ist alles möglich. Darüber hinaus gibt es einige schöne Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer. So kann man beispielsweise einen beeindruckenden Staudamm besichtigen oder das Visionarium Diemelsee besuchen.

#1 Diemelsee

Der Diemelsee ist der kleinste See im Sauerland und liegt im Osten der Region. Der See ist Teil des Naturparks Diemelsee, der aus ausgedehnten Wäldern, Wiesenlandschaften, Bergen und Heide besteht. Für Radfahrer gibt es dort den perfekt ausgebauten Diemelradweg mit einer Länge von 110 Kilometern. Außerdem kann man hier segeln, schwimmen, surfen, angeln oder eine Rundfahrt machen. Zu den Ausflugszielen rund um den Diemelsee zählen das Besucherbergwerk Kilianstollen und das Ritzenhoff Outlet-Center auf dem Gelände der Westheimer Brauerei. Der Diemelsee ist von Willingen aus leicht zu erreichen.

#2 Möhnesee

Der Möhnesee ist mit 10 km² Wasseroberfläche der größte Stausee im Sauerland und während seiner Entstehung sogar in ganz Europa. Zu einem See dieser Größe gehört natürlich auch ein beeindruckender Staudamm. Die imposante Möhnesee-Staumauer befindet sich am Westufer und ist 40 Meter hoch und 650 Meter lang. Im sportlichen Bereich gibt es rund um den Möhnesee viel zu tun, von Tauchen, SUP, Wandern auf der Waldroute bis hin zu Radfahren auf der Ufertour, die rund um den See verläuft. Die schönste Aussicht auf den See bietet der Möhneseeturm mit seiner 40 Meter hohen Aussichtsplattform. Weitere Ausflugsziele rund um den Möhnesee sind der Kletterpark Soest, das AquaFun Soest und das Landschaftsinformationszentrum.

Möhnesee
Möhnesee (Foto: © Sauerland-Tourismus e.V. / Klaus-Peter Kappest)

#3 Sorpesee

Der Sorpesee liegt im östlichen Teil des Hochsauerlandes mit Langscheid als Haupturlaubsort. Die wunderschöne Promenade dieses Luftkurortes direkt am Sorpesee lädt zum gemütlichen Bummeln ein. Hier gibt es auch einen Strand mit Spielgeräten für die Kinder. Am Südufer des Sees lockt die neu gestaltete Promenade in Amecke mit dem dazugehörigen "Airlebenisweg". Wer sich auf diesen Gesundheitsweg wagt, sollte sich auf nasse Füße vorbereiten. Die Promenade hat nämlich 15 Stationen mit Springbrunnen und anderen Wasserspielen. Der Sorpesee ist überdies ein idealer Ort zum Segeln, Surfen und Angeln.

#4 Hennesee

Der vielseitige Hennesee hat sowohl auf als auch am Wasser viel zu bieten. Meschede liegt an der Nordseite des Sees und hat eine schöne Aussichtsplattform in der Mitte des Hennedamms. Diese Plattform ist über die Himmelstreppe mit mehr als 333 Stufen erreichbar. Familien, die einen flotten Spaziergang mögen, können sich auch auf den "SinnePfad" wagen. Unterwegs passiert man 10 verschiedene Stationen, an denen Groß und Klein etwas lernen und erleben können. Wenn das Wetter zu wünschen übrig lässt, kann man die Veltins-Brauerei oder das Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck besuchen.

Hennesee
Hennesee (Foto: © Sauerland-Tourismus e.V. / Klaus-Peter Kappest)

#5 Biggesee und Listersee

Biggesee und Listersee liegen im Südwesten des Sauerlandes und bieten praktisch unbegrenzte Freizeitmöglichkeiten. Es gibt viele Plätze zum Schwimmen, man kann auf der Biggetalsperre in Attendorn spazieren gehen oder die berühmte Tropfsteinhöhle Atta-Höhle besichtigen. Rund um den See gibt es einige schöne Ortschaften, Campingplätze und Sehenswürdigkeiten. Auch zum Kanufahren, Rudern, Segeln und Tauchen ist man an der Biggesee und  Listersee an der richtigen Adresse.



Urlaub in den Bergen