Die fünf schönsten Hüttentouren in der Schweiz

Die fünf schönsten Hüttentouren in der Schweiz

5 Dezember 2020

von: Sarah in Wandern

Eine Hüttentour in der Schweiz, das ist für viele Wanderer das schönste, was es gibt. Den ganzen Tag draußen sein, die hohen Berge genießen und die Natur mit ihren grünen Wäldern und funkelnden Seen erleben. Bei einer Hüttentour gehen Wanderer von Berghütte zu Berghütte und begeben sich dabei fast in eine andere Welt. Das Schöne an Hüttentouren ist, das für jeden das Passende dabei ist. Die Möglichkeiten sind schier unendlich – auch in der Schweiz. Es gibt organisierte Hüttentouren, Hüttentouren für Familien mit Kindern oder Hüttentouren mit Bergführer. Auch verschiedene Längen über mehrere Tage sind möglich. Ebenso gibt es Hüttentouren für Anfänger und Fortgeschrittene. Bei einigen Hüttentouren können Wanderer auch eine Etappe auslassen und stattdessen den Bus oder den Lift nehmen. IndenBergen stellt die fünf schönsten Hüttentouren der Schweiz vor.

Hüttentour Schweiz 1: Der Vier-Quellen-Weg

Wie der Name schon sagt, führt der Vier-Quellen-Weg an mehreren Quellen vorbei. Nämlich den Quellen von Rhein, Reuss, Ticino und Rhône. Das ist es auch, was diese Tour zu etwas ganz Besonderem macht. Die Strecke ist ungefähr 85 Kilometer lang und besteht aus 5 Etappen. Die gesamte Laufzeit beträgt etwa 32 Stunden. Die Hüttentour beginnt am Oberalppass, führt entlang des Tomasees durch das Val Maighels, über den Maighelspass und via Alp Portgeren zur Vermigel Hütte in Andermatt. Diese besondere Schweizer Hüttentour ist geeignet für Familien mit Kindern ab 10 Jahren.

Wasserfall am Vier-Quellen-Weg
Wasserfall am Vier-Quellen-Weg (Foto: © Switzerland Tourism)

Hüttentour Schweiz 2: Alpenpanorama-Weg Nr. 3

Hierbei durchkreuzen Wanderer die Schweiz von Osten nach Westen. Da das Land klein ist, können Wanderer hier von einer Seite zur anderen gehen. Der Alpenpanorama-Weg ist 510 km lang und besteht aus 30 Etappen. Die erste beginnt in Rorschach am Bodensee. Die Abschnitte verlaufen über Einsiedeln, Luzern, Münsingen, Bulle, Vevey, Lausanne, Nyon und Meyrin. Das letzte Teilstück endet in Genf.

Hütteneinkehr mit tollem Ausblick
Hütteneinkehr mit tollem Ausblick

Hüttentour Schweiz 3: Tour des Muverans

Eine Hüttentour in der Schweiz entlang des Mont Blanc, des Dents-du-Midi und der Waadtländer Voralpen? Dann ist die Tour des Muverans genau die Hüttentour, die Wanderer suchen. Die Strecke kann in vier oder fünf Tagen gegangen werden, wobei vier Tage schon eher anspruchsvoll sind. Die Tour verläuft im Kreis rund um den Petit und Grand Muveran. Angenehm ist auch, dass die Tour sieben Punkte bietet, um einzusteigen, sodass die einzelnen Etappen auch individuell gelaufen werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Hüttentour Schweiz 4: Via Valtellina

Die Alpen quellen geradezu über vor Kultur und Geschichte. Das ist auch das Thema dieser vierten Hüttentour. Die Schweiz importiert bereits seit Jahren Wein aus dem Tal Valtellina in Italien. Die Handelsroute, die früher mit Eseln gegangen wurde, ist heute eine wunderschöne Hüttentour. Die Route beginnt im Montafon, verläuft über Davos, den Berninapass bis nach Tirano Valtellina-Tal. Die Hüttentour besteht aus sieben Etappen und ist insgesamt 130 km lang. Wer neben Wandern noch andere Sportarten ausprobieren will, kann die Etappen auch per Mountainbike oder Pferd zurücklegen.

Lama-Wanderung im Schnee
Lama-Wanderung im Schnee

Hüttentour Schweiz 5: Lama-Wanderung mit Kindern

Die fünfte Hüttentour dieser Liste ist noch einmal etwas ganz anderes: hierbei handelt es sich nämlich um eine Wanderung mit Lamas. Zusammen mit diesen Tieren und einem Bergführer gehen Wanderer auf eine wunderschöne Wanderung. Es können aber auch vielerorts kurze Wanderungen mit Lamas gemacht werden. Ebenso werden aber auch Touren für mehrere Tage angeboten. Der Vorteil der Lama-Wanderung ist, dass die Tiere das Gepäck tragen und dass Kinder von den pelzigen Kameraden gar nicht genug kriegen können. Eine Möglichkeit ist es auch, selbst eine Hüttentour auszusuchen und eine Etappe mit einer Lama-Wanderung zu kombinieren.

Urlaub in den Bergen