5 Dinge, die einen Sommerurlaub in Obertauern so besonders machen

 © Tourismusverband Obertauern 
5 Dinge, die einen Sommerurlaub in Obertauern so besonders machen

17 Juli 2021

von: Karl in Alpinismus

Obertauern verspricht Glücksgefühle für alle, die einen aktiven Bergurlaub in Österreich verbringen wollen - jeder auf seine Art. Ob es dabei die brennenden Waden sind, die Mountainbiker nach 123 Kilometern und 4.500 Höhenmetern auf dem Mountainbike-Rundweg Stoneman Taurista verspüren. Oder die entspannenden und gleichzeitig fantastischen Ausblicke, die Sommerurlauber während einer ausgedehnten Wandertour nach einer Seilbahnfahrt erleben. Vielleicht ist es aber auch der Moment, wenn Bergfreunde am Ufer eines kristallklaren Bergsees sitzen, mit den Beinen im kühlen Nass und dabei spüren, wie der Stress des Alltags abfällt. Der Gipfel der Glücksgefühle ist wohl für jeden Bergurlauber anders. Darum verraten wir dir, wie dein Sommerurlaub in der Bergwelt Obertauerns zu einem ganz besonderen Erlebnis werden kann. 

So wird dein Sommerurlaub in Obertauern besonders aufregend

Take me back to Obertauern! Die beliebte Ferienregion in der beeindruckenden Bergwelt des Bundeslandes Salzburg macht sich bereit für deinen Sommerurlaub. Frische Bergluft, saftig grüne Naturlandschaften, bestens präparierte Trails und Strecken für Wanderer, Mountainbiker, und Mountainskyver sowie eiskalte Bergseen und 20 Almen - Die Salzburger Bergwelt begeistert groß und klein, Alt und Jung, Genießer und Draufgänger, denn Obertauern bietet allen etwas. Diese fünf besonderen Dinge solltest du auf deiner Bergreise nach Obertauern unbedingt ausprobieren.

Bergsee Obertauern Sommerurlaub
Mit der Seilbahn geht es hinauf in die Natur auf den Gipfeln Obertauerns © Tourismusverband Obertauern

Trailrunning: Jeder Lauf ein Abenteuer

Die Trendsportart, die Bergsportler zu neuen Höhen beflügelt, ist auch in Obertauern zu Hause. Abseits von asphaltierten Wegen und im Einklang mit der Natur kommen Trail Runner auf 133 Kilometern und 8 ausgeschilderten Strecken in Obertauern voll auf ihre Kosten. Doch für viele Bergsportler bedeutet Trailrunning, also das Laufen auf unbefestigten Wegen und in abwechslungsreichem Gelände, nicht nur, den gesamten Körper zu trainieren. Denn im bergigen Gelände führen die Trails über blühende Almwiesen und schroffe Berghänge hin zu imposanten Gipfelkreuzen und smaragdgrünen Bergseen und bieten spektakuläre Aussichten. Der Kopf wird frei, der Stress wird abgebaut und der Körper entspannt sich trotz körperlichen Höchstleistungen. Ganz einfach: jeder Lauf gleicht einem Abenteuer.

Seilbahnwandern für Familien

Wie heißt es doch so schön: 'Die Reise ist das Ziel'. Das gilt auf jeden Fall für das Seilbahnwandern in Obertauern. Eben noch den Blick in die Höhe geworfen beim Einstieg in die Grünwaldkopfbahn oder die Hochalmbahn und schon öffnet sich die einmalig schöne Naturlandschaft der Bergwelt in Obertauern nach einer entschleunigten Fahrt mit der Seilbahn. Das Beste ist, auch Familien mit Kindern können nach einer Seilbahnfahrt ganz oben auf den Bergen mir Wanderrucksack und Fernglas die Berge entdecken. Denn wer vermisst es nicht, das Gefühl über eine saftig grüne Alm zu wandern, den Blick über die Radstädter Tauern schweifen zu lassen und zwischendurch die weltberühmte Salzburger Gastfreundschaft bei einem kulinarischen Leckerbissen zu genießen. Hunde, Mountainbikes und Kinderwagen werden natürlich kostenlos auf den Berg transportiert!

Seilbahnwandern Obertauern
Hinauf auf die Berge in Obertauern mit der Seilbahn und hinein ins Wandervergnügen © Tourismusverband Obertauern

Kräuterwandern durch Obertauerns Bergwelt

Almwiesen sind nicht nur weite, grüne Wiesenflächen voller Blumen und allerlei alpinen Tieren. In Obertauern gibt es eine artenreiche Flora und Fauna, die Naturfreunde und Einheimische gelernt haben, für sich zu nutzen. Während einer Kräuterwanderung mit Wanderguide und Yogalehrerin Nini lernen Wanderer und Sommerurlauber in Obertauern über die essbaren Kräuter Obertauerns und mehr darüber, wie man die Kraft der Wiesenkräuter in der Küche nutzen kann. Am späten Nachmittag können Sommerurlauber dann bei einer Einheit Bergyoga neue Kraft tanken. Familien haben zudem die Möglichkeit sich zusätzlich am frühen Nachmittag der Sagenwanderung anzuschließen.

Bergseeschwimmen in Obertauerns 11 kristallklaren Bergseen

Zu einem richtigen Sommerurlauber in den Bergen von Obertauern gehört auch ein beherzter Sprung ins kühle Nass. Stichwort hierbei ist kühl, denn die 11 Bergseen auf über 1.740 Höhenmetern, die eingebettet in schroffe Berghänge und moosgrüne Almwiesen spektakuläre Aussichten ermöglichen, sind nur zwischen 17 und 23 Grad 'warm'. Doch was nach einer aufregenden Bergtour zunächst eine Portion Überwindung kosten mag, stärkt die Durchblutung der Muskulatur und das gesundheitliche Wohlbefinden. Das Wildschwimmen sollte jeder Wanderer und Radsportler, der in den Bergen Obertauerns unterwegs ist, auf der Bucket-Liste haben!

Bergseeschwimmen in Obertauern
Die beste Möglichkeit zu entspannen: Aussicht genießen am Ufer eines Bergsees © Tourismusverband Obertauern

Mountainskyver: mit dem Bergroller ins Tal

Eine ganz andere und relativ neue Möglichkeit, den Berg wieder hinunterzukommen, ist der Abstieg mit dem Mountainskyver. Die leichten, tragbaren, sportlichen Bergroller sind aus dem aktiven Sommer-Bergsport-Programm in Obertauern nicht mehr wegzudenken. Sie wurden extra dazu entwickelt, um auf die etwas andere, abenteuerliche Weise ins Tal zurückzukehren. Nach dem Motto „protect the nature, respect the people and enjoy your ride” – kann man dieses Abenteuer auch in Obertauern erleben. Gut zu wissen: Der Mountainskyver sind sogar für Kinder ab dem 8. Lebensjahr geeignet, die in Begleitung eines Erwachsenen in den Bergen unterwegs sind.

Tipps für deinen Sommerurlaub in Obertauern

  • SalzburgerLand Card: Die Salzburger Land Card bietet Sommerurlaubern Zugang zu einem umfangreichen Freizeitangebot, freien Eintritt zu über 190 Attraktionen und freie Berg- und Talfahrt für Bergsportler auf den Bergbahnen Obertauerns. Mehr >
  • Wandern in Obertauern auf mehr 100 km Wanderwegen: Bergfreunde, Aktivurlauber und Naturliebhaber können auf den abwechslungsreichen Wanderwegen mit über 20 Almhütten den Blick und den Kopf freibekommen, damit die Anspannung und der Alltagsstress abfallen können. Mehr >
  • Stoneman Tausita - das ultimative Mountainbike-Abenteuer: Auf 123 Kilometern führt diese besondere Herausforderung entlang glitzernder Bergseen, satter Almwiesen, uriger Berghütten und den Gipfelkreuzen des Salzburger Landes. Mehr >

Dieser Indenbergen-Weblog wurde in Zusammenarbeit mit Obertauern erstellt.