15 Dinge, auf die wir uns dieses Jahr noch mehr freuen

15 Dinge, auf die wir uns dieses Jahr noch mehr freuen

19 Februar 2021

von: Maria in Allgemein

Jeden Tag wird uns aufs Neue bewusst, dass wir momentan in einer besonderen Zeit leben. Viele Bergliebhaber sind letzten Sommer zu Hause geblieben und haben ihren geliebten Urlaub in den Alpen leider nicht genießen können. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wir auch im nächsten Sommer so manche Corona-Maßnahmen während eines Bergurlaubs berücksichtigen müssen. Aber hoffentlich lassen die Reisehinweise es zu, wieder einen Urlaub in den Bergen machen zu können. Normalerweise freuen wir uns schon vorher auf die herrliche Aussicht und die frische Luft. Aber besonders wenn man eine Weile nicht mehr in den Bergen war und den Urlaub nun wirklich braucht, werden uns diese 15 Dinge besonders glücklich machen

1. Der erste Blick auf die Berge

Man ist schon stundenlang auf der Autobahn unterwegs und plötzlich entdeckt man in der Ferne die Umrisse der ersten Berggipfel. Es ist ein wahrer Glücksmoment, um die Berge wieder zu sehen und zugleich Erkennungszeichen, dass man fast am Ziel ist. 

2. Die freundlichen Gastgeber

Die Menschen in den Alpen sind (normalerweise ;-)) geborene Gastgeber oder Gastgeberinnen. Freundlichkeit und Gastfreundschaft liegen ihnen im Blut und schon von Kindesbeinen an sind sie es gewöhnt, Touristen um sich zu haben. Die Ankunft an der Urlaubsadresse ist meistens mit einem herzlichen Empfang verbunden. Diese Jahr wahrscheinlich noch ein bisschen herzlicher, denn sie haben uns auch vermisst.

3. Die erste Bergwanderung

Das erste Wanderschild ist gesichtet und der sich den Berg hinaufschlängelnde Wanderweg schreit geradezu, bestiegen zu werden. Nach den ersten Schritten bergauf überkommt dich ein Gefühl des puren Glücks. Am ersten Tag musst du zwar noch ein bisschen Reinkommen, weshalb du dir nicht eine allzu lange Wanderung vornimmst. Aber ohhh, wie schön ist es doch, wieder in den Bergen zu wandern!

Bergwanderung


4. Ruhe und frische Luft

Sobald man die Ferienwohnung, das Gästehaus oder das Hotel verlässt, schnuppert man sofort die herrlich frische Bergluft. Besonders auf einer Wandertour durch die Berge wird dieses Gefühl nur noch mehr verstärkt. Und dazu diese Ruhe, fantastisch!

5. Die atemberaubende Aussicht

Sowohl unten im Tal als auch oben auf einem Berggipfel: Die Aussicht in den Bergen ist immer unglaublich schön. An klaren Tagen kann man sich an grandiosen Weitsicht erfreuen, manchmal sogar die Berggipfel anderer Alpenländer erblicken. Aber auch an bewölkten Tagen ist die Aussicht unbezahlbar. Bergpanorama: Das sind die 10 schönsten Orte in den Alpen

6. Diesen bestimmten Berggipfel erreichen

Hast du diese eine bestimmte Bergbesteigung schon länger auf deiner Bucket-Liste stehen? Es ist eine kräftezehrende Bergtour und eine große Überwindung, aber wenn du am Gipfel dieses speziellen Berges angekommen bist, fühlt es sich wie ein wahrer Sieg an. Der Berggipfel, das Kreuz und du. Übrigens: Man kann in den Alpen auch ohne spezieller Hochalpinausrüstung auf Berggipfel über 3000 m wandern. Berg Heil!

Berggipfel


7. Frische Kaisersemmel zum Frühstück

Nichts geht über eine so knusprige frische Kaisersemmel aus der Bäckerei oder vom Frühstücksbuffet. Wenn man sie schneidet, sind die Krümel wirklich überall, aber das spielt keine Rolle. Frischer Belag darauf und reinbeißen. Lecker!

8. Lokale Spezialitäten

Hierauf muss ich wahrscheinlich nicht tiefer eingehen, denn jeder hat zweifellos seine eigenen Lieblingsgerichte: Kaiserschmarrn, Tiroler Gröstl, Schnitzel, Tartiflette, Rösti, die leckere Hauswurst vom örtlichen Metzger oder der Alpenkäse vom Bauern. Die Alpen sind voller leckerer regionaler Spezialitäten.

9. Ein Sprung in einen Bergsee

Was gibt es Schöneres, als an einem heißen Sommertag in einem kalten Bergsee abzutauchen? Persönlich kann ich solch ein erfrischendes Bad nach einer langen Wanderung oder einer anstrengenden Mountainbike-Tour noch mehr genießen. Die schönsten Bergseen in den Alpen findest du hier. >

Sprung in den Bergsee


10. Glückliche Kinder auf einem schönen Bergspielplatz

In den Alpen gibt es ein großes Angebot an abwechslungsreichen Aktivitäten für Kinder. Viele Bergregionen haben wunderschöne Abenteuerwelten und Spielplätze am Berg gebaut. Während die Eltern auf einer Sonnenliege entspannen, haben die Kinder ihren Spaß auf den verschiedenen Spielgeräten. Es könnte nicht besser sein, oder?

11. Das Geräusch sprudelnder Gebirgsbäche und Wasserfälle

Noch weit bevor man den Wasserfall oder den Bach erblicken kann, hört man es schon in der Ferne. Das leise Geplätscher klarer Bächer oder dieses Gedonner tosender Wasserfluten, die aus den Felsen entspringen. Was für ein berauschender Klang in den Ohren!

12. Sonnen auf der Terrasse einer gemütlichen Berghütte

Ob man nun aktiv war oder nicht, ein Einkehr in einer gemütlichen Berghütte ist immer schön. Auf einer Holzbank unter dem Sonnenschirm oder auf einer Liege in der Sonne kann das Genießen beginnen. Dazu ein Getränk und ein Snack und der Tag kann nicht mehr schief gehen.

Terrasse einer Berghütte



13. Zeit mit Freunden, der Familie oder dem Partner verbringen

Wir hatten alle ein hartes Jahr, in dem es einigen zweifellos schwerer gefallen ist als anderen. Und was gibt es Schöneres, als mit dem Partner, den Kindern, den besten Freunden oder der Familie alles genießen zu können, was einen Bergurlaub so besonders macht? Dinge zusammen erleben, entspannen und genießen weit weg von Zuhause, Arbeit und Schule!

14. Mit den Hühnern schlafen gehen

Die frische Bergluft und die Anstrengung der Aktivitäten während des Tages machen die Augenlider abends oft frühzeitig schwer. Was gibt es dann Besseres, als früh unter die Decke zu schlüpfen und sich viel Schlaf zu gönnen? Außerdem ist es abends in den Bergen oft schön frisch, also: gute Nacht!

15. Der Sternenhimmel

Hast du auch immer das Gefühl, dass es in den Alpen noch viel mehr Sterne am Himmel gibt? Vor allem, weil es weniger Kunstlicht gibt, fallen die funkelnden Sterne an einem klaren Abend und in der Nacht noch stärker auf. Sterne schauen in Österreich: Das sind die fünf besten Plätze. >

Urlaub in den Bergen